Die Plattform für Veränderung... mit dabei: 7119 Aktive
und 1270 Organisationen

Gorleben im Jahr 1002014

  Viele tausend Tonnen hochradioaktiver Atommüll müssen sicher gelagert werden – für viele tausend Jahre. Am kommenden Montag informiert und diskutiert Jochen Stay, der Sprecher der Anti-Atom-Initiative .ausgestrahlt, in Kreuzberg über die Arbeit der Atommüll-Kommission, über Atommüllexporte und über den Standort Gorleben. taz: Herr Stay, Sie sind seit 30 Jahren in der Anti-Atom-Bewegung aktiv und Protagonist des wendländischen Widerstandes gegen ein Atommülllager in Gorleben. Seit Mai gibt es eine Kommission, die Empfehlungen zur Lagerung radioaktiver Abfallstoffe erarbeiten soll und die sie intensiv und kritisch begleiten. Der... mehr >>

Blogs - die neuesten Beiträge


Schlagzeilen taz.de

Lade Schlagzeilen von taz.de...