bewegung.taz.de

Logo_large
22bfe90ac98d8e13286074c08520b92a

Eingetragen von:

Punktwolke_32x24c bewegungsteam

Aktionsform:

netzaktivism

Ziel:

Alternativen sichtbar machen und vernetzen - politisches und gesellschaftliches Engagement stärken

Mitmachen:

Dies ist eine offene Plattform, es soll eure Plattform sein - macht mit - bringte euch ein!

Wir sympathisieren

Ajax-spinner

johannes
Auf einer Internetplattform gemeinsame Aktionen zur Verbesserung der aktuellen Zustände organisieren zu können ist super :)
Viel Erfolg, gute Aktionen, Termine, Orte...
Spannende Plattform - und außerdem noch übersichtlich.
onkelklaus
ich bin hier, weil ich es wichtig finde, dass es eine solche Plattform gibt. Außerdem habe ich die Hoffnung an eine linke Mehrheit in Deutschland noch nicht aufgegeben.
wam
Ach, die TAZ, wenn die mir für 10 jahren nicht innerhalb von kurzeste zeit ein kleine kaptop organisieren könnte war mein Tirana Tagebuch ganz kurz gewesen... :-) wam :-)
theodor
Ja - finde ich gut - da mache ich mit ! (und hege die Hoffnung mit wenig Aufwand viel mitbewegen zu können - weil die Grundidee einfach gut ist !)
"Marktlücke" entdeckt und prima gefüllt! Auf dass diese Plattform wächst und gedeiht!
schott
Ihr habt kleinen Fischen (wie mir) hier etwas eingerichtet, das ziemlich umfassend den Bedarf nach eigener Webpräsenz deckt - plus Besucher! Danke
joern-alexander
klar finde ich das gut hier ;)
mia
Musik ist lebenswichtig, genau wie alternative Energien. Atom zerstört Leben. Diese Aktion ist eine sehr kreative Protestmöglichkeit! Super!
rohansde
verbreiten, darüber mit Freunden reden, empfehlen etc.
Ich gehe auf sämtliche Demos gegen Atom, Atom bringt den Menschen um, das raffen nur die primitiven nicht!
blackout
Atomkraft NEIN, kein Gedanke, die Atomlobby muss in die Asse die nasse!
nico
Ich war auf der Demo, der Jörn hatte sogar nen Interview von mir. Nur leider nicht im Film . find den aber dennoch klasse. Oder gerade darum
macilias
als Informatiker kann ich nur eins Sagen: Informationen sind gut, nur nicht in skrupellosen Händen.
hunzer
Kann leider nicht nach Berlin kommen :-(
Ich finde das durchaus sinnvoll, nützlich und interaktiv.
Ich hoffe, dass dadurch anonyme TippgeberInnen besser geschützt werden
pssst-blog
+++ Stoppt ACTA! +++ Stoppt ACTA! +++ Demonstrationen gegen ACTA am 11.02. in Deutschland https://www.facebook.com/events/182716005161256/
laurence