global noise day

Globalnoiseday13o_gelb-212x300_large
22bfe90ac98d8e13286074c08520b92a

Eingetragen von:

Aktionsform:

Lärm schlagen

Ziel:

SPANIEN PROTESTIERT, GRIECHENLAND LEIDET, PORTUGAL LÄUFT AUCH ZUM PARLAMENT, FRANKREICH GEHT AUF DIE STRAßE UND WO SIND WIR?

Mitmachen:

Beteiligt euch am gloabeln Aktionstag - in 34 Ländern in über 120 Orten - bringt was zum Krach machen mit!

 

global noise - in 34 Ländern > Aktionskarte

 

http://sphotos-b.xx.fbcdn.net/hphotos-ash4/s720x720/296481_342295489196302_1036370748_n.jpg

Ein Ableger der occupy Wall Street-Bewegung stellt sich vor: Globales Krach schlagen mit Töpfen & Pfannen.

Topfschlagen ist als einfache Art, um auf sich aufmerksam zu machen, fast schon international. In manchen Regionen ist es auch als Spiel für Kinder bekannt. Die machen sich zu passenden Anlässen einen Spass damit.
Das Lärmen mit dem leeren Topf kann auch einen weniger lustigen Grund haben und auf einen empfindlichen Mangel an Nahrungsmitteln hinweisen.

Der Anstoss dazu, das Lärmen mit leeren Töpfen oder Pfannen als Aktionsform in der Occupy-Bewegung einzusetzen, ist aus Spanien gekommen.  Im kleinen Ort Villanueva de los Infantes (Ciudad Real) hat das erste potbanging stattgefunden, woraus die globalNOISE-Idee hervorgegangen ist.

List of places where #globalNOISE actions will happen

Twitter: #13o + #OK13global

Themenkategorien:

Anti-Atom / Klima / Energie, Natur-, Tier-, Umweltschutz, Globalisierung / Entwicklung / Migration, Antifaschismus, Soziales / Arbeit, Bildung / Familie / Gesundheit, Frieden / Antimilitarismus, Medien / Digitales, Gender, Ökonomie / Finanzen, Verkehr / Stadtentwicklung, Freiräume / Subkultur, Politik / Demokratie / Recht
Kommentar schreiben:
(Der Tag der Arbeit ist am ersten ...)