Klamottenkur 2013 (Slow-Fashion Aktion)

261187_221596271310251_469310113_n_large
E7d9aa4ffde4b6dca9a9b4e801495e57

Eingetragen von:

Aktionsform:

Fastenaktion / Selbstexperiment

Ziel:

Wir wollen testen, wie wir damit klarkommen, wenn wir uns dem Mode-Diktat nach Styling und kreativen Outfits widersetzen.

Mitmachen:

Schaffst du es, deine Garderobe für sieben Wochen auf ein Minimum (50 Teile) zu reduzieren?
Der erste Schritt in Richtung nachhaltigem Konsum ist weniger Konsum. Das gilt auch für die Klamotten im Kleiderschrank. Schaffst du es, deine Garderobe für sieben Wochen auf ein Minimum zu reduzieren?

Ganz im Sinn von Slow-Fashion, bewusstem Konsum und Selbstreflexion stellen wir unser Selbstbewusstsein auf die Probe. Wir reduzieren unsere Garderobe für sieben Wochen auf ein Minimum von 50 Kleidungsstücken!

Wir wollen testen, wie wir damit klarkommen, wenn wir uns dem Mode-Diktat nach Styling und kreativen Outfits widersetzen. Für mehr Freiheit und Selbstbestimmung! Und für weniger Zeit vor dem Kleiderschrank und verführerischen Einkaufsbummeln!

Die Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bietet sich für diese Aktion an. Am Mittwoch, den 13. Februar geht es los! Trau dich, mach mit!

Mehr Infos: www.modeprotest.de

Themenkategorien:

Globalisierung / Entwicklung / Migration, Soziales / Arbeit, Medien / Digitales, Gender, Freiräume / Subkultur
3 Kommentare
1
Bad2_001_78x78c
Seit: Sep. 2009
Beiträge: 2
Kommentar von chrissy
09.02.2013, 14:24 Uhr

Toll,
ich mache mit !
Was zählt denn alles zu Kleidungsstücken ? Schuhe, Schals und Mützen auch ?

2
D41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
Kommentar von Florian Münch
15.02.2013, 11:35 Uhr

Find ick geil. Als Gründer von Do-Change ziehe ich dann nur noch die eigenen Shirts an und schmeiße alles andere aus dem Schrank. Also Slow Fashion und dazu noch auf globale Probleme aufmerksam machen.

3
70407f87639ab5e9711a03ae42e763da
Kommentar von Modeprotest
15.02.2013, 12:36 Uhr

@Chrissy, unsere Empfehlungsliste findest du hier http://modeprotest.tumblr.com/klamottenkur
Schuhe und Accessoires, wie Mütze Schal zählen wir mit..

@Florian, nur die eigens hergestellten Sachen anziehen ist auch ne gute Idee. Wir sind gespannt auf deine Erfahrungen..

Schön, dass ihr dabei seit!

Kommentar schreiben:
(Nie wieder Krieg - Nie wieder ...)









Sympathisanten