Kochprojekt in der JVA für Frauen Berlin

Gang_large
E7d9aa4ffde4b6dca9a9b4e801495e57

Aktionsform:

Ehrenamt

Website:

www.freiabos.de

Ziel:

Gefangenen helfen, die besonders isoliert sind, weil sie kaum Deutsch sprechen und/oder keinen Kontakt nach draußen haben

Mitmachen:

Gemeinsam mit anderen Freiwilligen und mit Gefangenen ein gesundes und leckeres Essen kochen und zusammen essen.

Unser Team aus Ehrenamtlichen geht seit 2015 regelmäßig in die JVA für Frauen Berlin-Lichtenberg, um dort gemeinsam mit ausländischen Gefangenen ein gesundes und leckeres Essen zuzubereiten.

Ein Drittel aller in Berlin Inhaftierten hat keinen deutschen Pass. Darunter sind Gefangene, die kaum Deutsch sprechen, keinen Kontakte nach draußen haben und auch
in der Haftanstalt isoliert sind. Sie sind besonders isoliert.

Themenkategorien:

Soziales / Arbeit
Kommentar schreiben:
(Kurt Tucholsky sagt: Soldaten sind ...)