#occupy Frankfurt

Occupyfrankfurt_large
22bfe90ac98d8e13286074c08520b92a

Eingetragen von:

Logo_bewegung_32x24c bewegungsteam

Aktionsform:

-

Ziel:

Wir berichten über das Camp in Frankfurt und lassen die Menschen vor Ort zu Wort kommen.

Mitmachen:

Schreibt uns eure Wünsche, Fragen und Forderungen - berichtet aus eurer Stadt über die Proteste der 99%
21.10.2011, 19:28 Uhr

Zoff im Camp

von Jannis Hagmann

 

Die Nerven im Camp liegen blank. Der Ton wird immer schärfer und das Wort Demo-Burnout liegt in der Luft. Eine große Gesprächs- und Vorstellungsrunde von 70 Leuten sollte heute die Spannungen im Camp abbauen. Von ArbeiterInnen über Arbeitslose und Studierende bis hin SchülerInnen und Akademikern waren die unterschiedlichen Gesichter des Camps alle vertreten.

Der Konflikt: Verantwortlichkeiten haben zu Rollen geführt. Eine relativ kleine Gruppe von Aktiven hat die Leitung des Camps übernommen, was zumindest theoretisch von allen strikt abgelehnt wird. Menschen mit Bändern um den Arm dagegen haben das Gefühl, dass der Großteil der Camper passiv ist und das Leben im Camp genießt, während einige wenige alles geben, um die Bewegung am Leben zu erhalten und die für die Demo morgen zu mobilisieren. Ein gemeinsamer Power-Schrei, bei dem sich alle an den Händen hielten, beendete die Runde. Fazit: “Es gibt hier keine Hierarchien!”

Kommentar schreiben:
(Atomkraft? Nein .....!)