Stoppt die Vorratsdatenspeicherung

Stop-vds_large
E7d9aa4ffde4b6dca9a9b4e801495e57

Eingetragen von:

Aktionsform:

Aufklärung

Website:

www.stop-vds.de

Ziel:

Die Vorratsdatenspeicherung darf nicht eingeführt werden.

Mitmachen:

Informiert euch und andere über die Gefahren der Vorratsdatenspeicherung. Verbeitet das Video und die Flyer der Kampagne

Zum Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes am 23. Mai geht der Kampf gegen die Vorratsdatenspeicherung in die nächste Runde: Der Chaos Computer Club (CCC), der FoeBuD und der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung wenden sich erneut gegen die Pläne von Innenminister Hans-Peter Friedrich, die umstrittene EU-Richtlinie in Deutschland umzusetzen.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung

Verdachtsfrei - Anlasslos - Nutzlos


Themenkategorien:

Medien / Digitales, Politik / Demokratie / Recht
6 Kommentare
1
D41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
Kommentar von BIJAH
23.05.2012, 16:50 Uhr

hallo, das video ist fehlerhaft eingebunden...

2
Ec65d1d968bbaf9a0cec5fd82c7331f6
Kommentar von Weber, Gerhard A.
01.06.2012, 12:18 Uhr

Weg damit, es wird ja trotzdem schon gespeichert!

3
1f9b623aca7bb579dd786e97579906dd
Kommentar von Speicherer
17.06.2012, 12:27 Uhr

Dieses Video strotzt nur so von tendenziösen und leider auch falschen Behauptungen. Die gegenwärtige Praxis kommt insbesondere Schwerstverbrechern - also Mördern, Sexualtätern u. w. -, Terroristen und sonstigen "schützenswerten" Individuen zugute. Auch die organisierte Kriminalität freut sich.

Die Ermittlungsbehörden haben keinerlei Interesse an den im Video vorgespiegelten Informationen. Die Daten werden erst dann von Interesse, wenn eine schwere Straftat vorliegt. Wegen Falschparken soll ein Zugriff auf gespeicherte Daten möglich sein - so ein Schmarrn. Last Euch nicht für blöd verkaufen von der Kriminellen-Lobby: Ich bin für die Vorratsdatenspeicherung, und jeder der ein bißchen nachdenken kann und noch ganz sauber ist und der weiß dass wir nicht in einem Spitzelstaat leben, der wird auch dafür sein.

4
D41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
Kommentar von kopfschuettler24
18.06.2012, 10:53 Uhr

@ Speicherer

Wer bitte ist denn die "Kriminellen-Lobby"? Als es seit spätestens 1998 um die stetige Verschärfung der Sicherungsverwahrung ging, war diese Lobby so gewaltig ruhig, dass man glatt an ihrer Existenz zweifeln könnte ;-)

"Ich bin für die Vorratsdatenspeicherung, und jeder der ein bißchen nachdenken kann und noch ganz sauber ist und der weiß dass wir nicht in einem Spitzelstaat leben, der wird auch dafür sein."

Das ist natürlich eine beeindruckend schlüssige Argumentation!

5
Joern_78x78c
Seit: Apr. 2009
Beiträge: 71
Kommentar von joern-alexander
25.07.2012, 11:05 Uhr

SPD-Jungpolitiker starten Mitgliederbegehren zur Vorratsdatenspeicherung innerhalb der SPD - alle mit Sozis mit Parteibuch können da mitmachen.

Sozis gegen die Vorratsdatenspeicherung
http://sozis-gegen-vds.de/

6
Safe_image
Seit: Feb. 2012
Beiträge: 3
25.07.2012, 11:38 Uhr

Eine ganz wichtige Sache, bitte alle GenossenInnen unterzeichnet
Freundschaft
Günther Gruchala

Kommentar schreiben:
(Was ist das Gegenteil von rechts?)

Sympathisanten