Türkei - ALLE AKWs Erdbeben Gebiet 7,0-9,0 Richter Skala

Activity_large
E7d9aa4ffde4b6dca9a9b4e801495e57

Eingetragen von:

User_32x24c freddycanos

Aktionsform:

Anti Atom Aktion

Website:

de.wikipedia.org

Ziel:

Türkei - ALLE AKWs Erdbeben Gebiet 7,0-9,0 Richter Skala - SOFORT ABSCHALTEN !

Mitmachen:

Jeder, alle turkischen AKWs müssen SOFRT gestoppt werden, tektonische Plattengrenzen mit Erdbeben von 7,0-9,0 seid KEINE Standorte für AKWs!

ALLE turkischen AKWs müssen SOFRT gestoppt werden, tektonische Plattengrenzen mit Erdbeben von 7,0-9,0 seid KEINE Standorte für AKWs!

Auch wenn der sehr geehrte türkische Präsident Herr Erdogan den Spatenstich PERSÖNLICH bei zwei türkischen AKWs vorgenommen hat: ALLE Türkischen AKWs stehen im ALLER-ALLER-SCHIMMSTEN maximalen Erdbebengebiet, und nicht nur dass sondern ALLE türkischen AKWs stehen DIREKT auf einer tektonischen Plattengrenze (major fault line) Herr Erdogan...da hilft auch der Beifall von Ihren sehr geehrten Herren Ministern nichts...."HERR ERDOGAN, DIE AKWs in der Türkei stehen im maximalen Erdbebengebiet in Ihrem Land...."

http://de.wikipedia.org/wiki/Kernenergie_nach_L%C3%A4ndern#T.C3.BCrkei

Die AKP-Regierung, die seit der Parlamentswahl vom 3. November 2002 alleine regiert (sie gewann auch bei der Wahl im Juli 2007) und die im Juni 2011, plant den Bau von drei KKWs:

eines in Mersin-Akkuyu (gebaut und betrieben von einem russischen Unternehmen),
eines in Sinop und
eines voraussichtlich im türkischen Teil von Thrakien (Ostthrakien).

Akkuyu

Akkuyu liegt direkt am Mittelmeer, ca. 100 km südwestlich der Provinzhauptstadt Mersin, im Landkreis Gülnar. Die nächste ca. 4 km in Norden liegende Kleinstadt ist Büyükeceli. Der Ort befindet sich in der Nähe eines Treffpunktes mehrerer tektonischer Platten: (Anatolische Platte, Arabische Platte, Afrikanische Platte und Eurasische Platte). Daher erntet dieses Vorhaben viel Kritik.[158] Im Juli 1998 kam es in Akkuyu zu einem Erdbeben der Stärke 6,3; sein Epizentrum war nur 100 km von Akkuyu entfernt.[159] Zu dieser Zeit war der Bau eines 1300-MW-Kernreaktors geplant.

Am 12. Mai 2010 unterzeichneten der russische Präsident Dmitri Medwedew und der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdo?an in Ankara eine Vereinbarung zum Bau des Kernkraftwerks Akkuyu. Am 2. Dezember 2010 wurde der Vertrag von russischer Seite ratifiziert.[160] Für dieses Vorhaben gründete die russische Firma am 13. Dezember 2010 eine Aktiengesellschaft in der Türkei mit dem Namen „Akkuyu NGS Elektrik Üretim A.?.". Diese Firma ist für den Bau, den Betrieb, die Stilllegung und den Abbau des KKW-Akkuyu zuständig und verantwortlich.

Am 16. März 2011 - wenige Tage nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima - vereinbarten Recep Tayyip Erdo?an und der russische Ministerpräsident Vladimir Putin in Moskau den Baubeginn des Vorhabens in Akkuyu. Für dieses Bauvorhaben wurde das Grundstück der russischen Firma überlassen. Sie trägt alleine die Baukosten von geschätzten 20 Mrd. USD und wird das Werk auch alleine betreiben; eine spätere Teilhaberschaft des türkischen Staates oder türkischer Firmen wurde nicht ausgeschlossen. Bis zum Jahr 2022 sollen alle 4 Reaktoren in Betrieb genommen werden.[161] Die Leistung je Reaktor beträgt 1200 MW, die gesamte Energieerzeugung soll sich auf jährlich 35 Milliarden kWh belaufen.

Von Juni 2011 bis Mitte 2013 sollen die Baugrunduntersuchungen durchgeführt werden. Der Spatenstich für das KKW-Akkuyu wurde auf Mitte 2013 festgelegt.

Ab September 2011 vergibt Russland für dieses Vorhaben Stipendien an türkische Studenten für eine Studienzeit von insgesamt 6,5 Jahren am "Moscow Engineering Physics Institute" der Universität Moskau.[164] Diese Stipendien sollen jährlich an 50 Studenten vergeben werden. Somit sollen innerhalb von 6 Jahren insgesamt 300 türkische Studenten dieses Studium in Moskau beginnen. Nach dem Studium kommt je nach Branche ein 1-3 Jahre dauerndes Praktikum, danach eine Verpflichtung für 13 Jahre am KKW Akkuyu.

Am 7. August 2011 nahmen etwa 700 überwiegend lokale Aktivisten an einer Demonstration gegen den Bau des KKW Akkuyu teil und besetzten für kurze Zeit das Baugelände.

Im Juli 2012 teilte der russische Botschafter in Ankara Vladimir Ivanovski mit, dass sich die Baukosten wohl eher auf 25 Mrd. USD belaufen werden und der erste der vier Reaktoren im Jahr 2019 in Betrieb genommen wird.[167]
Sinop

Für den Bau des KKW in Sinop wurde eine lange Zeit mit japanischen Unternehmen verhandelt, die jedoch nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima aus diesem Vorhaben ausgestiegen sind. Daraufhin wurden erst mit Unternehmen aus Südkorea, später, nach dem Staatsbesuch von Recep Tayyip Erdo?an im April 2012 in China, auch mit chinesischen Unternehmen Verhandlungen geführt.[168] Am 20. April 2012 wurde in Istanbul eine Vereinbarung auch mit dem kanadischen Unternehmen Candu Energy Inc. (Candu) über den eventuellen Bau eines CANDU-Reaktors in Sinop unterzeichnet.[169]

PS: PROTEST, PROTEST, PROTEST und noch mal PROTEST !!

 

Themenkategorien:

Anti-Atom / Klima / Energie, Natur-, Tier-, Umweltschutz, Globalisierung / Entwicklung / Migration, Frieden / Antimilitarismus, Ökonomie / Finanzen, Freiräume / Subkultur, Politik / Demokratie / Recht
10 Kommentare
1
691e3f76fc98cbd98c53ea3882df6dc1
30.01.2013, 17:29 Uhr

7,2 Richter Scale Earthquake Turkey
http://www.youtube.com/watch?v=15E9Pv3eLfo
http://www.youtube.com/watch?v=MZfVnNWXwcg
http://www.youtube.com/watch?v=0DNganqx3AY

PS: In Frankreich betribt der französische Präsident 20 (IN WORTEN ZWANZIG !!) Atomreaktoren im Rhonetal im schlimmsten Erdbeben Gebiet und die grössten Uran Fabriken in Marcoule und Pierrelatte Tricastin IM ERDBEBEN Gebiet.

In der Schweiz ALLE 5 Atomreaktoren im Erdbeben Gebiet - in Deutschland Philippsburg, Neckarwestheim und Forschungsreaktor Mainz IM ERDBEBEN Gebiet Rheingraben !!

2
5caf18f38a048f803cb6e9e3b456748c
31.01.2013, 05:11 Uhr

Wer glaubt es ist "machbar" Türkische AKWs direkt auf eine tektonische Plattengrenze zu stellen wo Erdbeben 8,0 Richter Skala und 9,0 Richter Skala vorkommen (Japan war 9,0 Richter Skala Erdbeben = 10x Wasserstoffbombe), der sollte sich die Zerstörung in Christchurch, New Zealand genauer anschauen bei einem "kleinen" 6,3 Richter Skala Erdbeben

http://www.stuff.co.nz/national/christchurch-earthquake/videos

http://www.stuff.co.nz/national/christchurch-earthquake/photos/

Wir bitten auf JEDEN Deutsch-Türkischen Treffen die Türkischen Erdbeben AKWs zur sprache zu bringen und zwar LAUT und VOR LAUFENDEN KAMERAS......bitte IMMER LAUT und VOR LAUFENDEN KAMERAS......es handelt sich bei ALLEN Türkischen AKWs um AKWs im Erdbeben Gebiet, übrigens genau so wie das AKW in Bulgarien (leider hilft auch in Bulgarien eine "gewonnene Volksabstimmung" nicht weiter !! auch das AKW Bulgarien VOLL IM ERDBEBEN GEBIET !)

3
691e3f76fc98cbd98c53ea3882df6dc1
23.02.2013, 15:55 Uhr

http://www.contratom.de/2013/02/22/25-milliarden-dollar-ein-akw-fur-die-turkei/

25 Milliarden Dollar: Ein AKW für die Türkei
22. Februar 2013

Das erste Atomkraftwerk in der Türkei soll 2019 ans Netz gehen. Mit dem Bau des AKW Akkuyu an der Mittelmeer-Küste im Süden des Landes solle Mitte 2015 begonnen werden. Die Kosten werden auf bis zu 25 Milliarden Dollar geschätzt. Atomkraftgegner warnen seit Jahrzehnten wegen der Erdbebengefahr in der Region.
Türkei: Standorte für geplante AKW; Erdbebenkarte: European Seismological Comission

Türkei: Standorte für geplante AKW; Erdbebenkarte: European Seismological Comission

Der russische Rosatom-Konzern soll die Anlage, die am Ende aus vier Reaktoren bestehen soll, bauen. Kürzlich war ein erster Vertrag über Bauarbeiten unterzeichnet worden. Mitte 2015 soll mit der Errichtung des AKW begonnen werden, bis 2023 sollen alle Blöcke Strom produzieren. Die Kapazität jedes Energieblocks soll 1.200 Megawatt betragen.

Das Projekt ist allerdings schon heute um Jahre im Verzug, erste Planungen sahen den Baubeginn schon 2013 vor, 2019 sollten alle Meiler fertig sein.

Die Türkei plant noch ein weiteres AKW am Standort Sinop an der Schwarzmeerküste. Ein drittes AKW nahe der bulgarischen Grenze wurde (wohl vorerst) verworfen.

Der Bau von Atomkraftwerken in der Türkei ist hochumstritten. Vor allem die Anwohner der Stadt Akkuyu hatten widerholt angegeben, dass die Lage des geplanten AKW auch unter Experten im Inland umstritten sei. Der Komplex soll genau neben einer Verwerfungslinie gebaut werden, die ein erhebliches Erdbebenrisiko mit sich bringt. Energieminister Taner Yildiz hatte diese Befürchtungen als unbegründet und hysterisch bezeichnet, weil der Bau “nach neuesten Sicherheitsstandards” erfolgen werde. Das Erdbeben-Institut Kandil in Istanbul erwartet hingegen seit Jahren ein starkes Erdbeben in der Marmara-Region und auch an der Mittelmeerküste. Das letzte schwere Beben ereignete sich im Januar mit der Stärke 6,2.

Atomkraftwerke in der Türkei sind unverantwortlich: geplantes AKW Akkuyu liegt nur 25 Kilometer neben einer Erdbebenspalte
26. Oktober 2011 -- Atomkraftwerke im Erdbebenland Türkei sind allein schon aus tektonischen Gründen nicht zu verantworten. Statt um Verantwortung und Sicherheit geht es beim geplanten Bau von AKW im türkischen Akkuyu um machtpolitische Interessen. Die internationalen Proteste müssen dringend verstärkt werden.

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=1iN1RTLLQjo

4
691e3f76fc98cbd98c53ea3882df6dc1
24.02.2013, 09:48 Uhr

Kernkraftwerk Akkuyu 4800 MW (Vergleich Fukushima 4 Blocks = 2800 MW) - d.h. wenn wir einen SuperGAU im AKW Akkuyu haben, dann läuft 2x so viel Radioaktives Wasser als in Fukushima ins Mittelmeer und verseucht DAS GANZE MITTELMEER, weil das Mittelmeer im Prinzip keine Abfluss hat.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Akkuyu

Eigentümer: ROSATOM Atomstroyexport
Betreiber: ROSATOM Atomstroyexport
Projektbeginn: 2013 (Baubeginn)[1]
Kommerzieller Betrieb: 2016-2019 geplant[2]

Reaktoren in Planung (Brutto):
4 (4800 MW)

CNN TÜRK: "Akkuyu Fuku?ima olmas?n"

Mersin'de bir araya gelen Greenpeace gönüllüleri, Akkuyu Nükleer Santrali'ni kurmaya haz?rlanan Akkuyu NGS A.?'nin bilgilendirme bürosu önünden plastik varillerle müzik yapt?.

http://www.cnnturk.com/2013/guncel/02/16/akkuyu.fukusima.olmasin/696755.0/index.html

5
657645befdb43cd73a3acdf22b3c95e3
24.02.2013, 12:27 Uhr

1) Columbia Generating Station nuclear power station 2) San Onofre
3) Diablo Canyon
4) 15 US Nuclear Plants in New Madrid Fault Line
http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/states/events/1811-1812.php

New Madrid Seismic Zone - Three Main Shocks

December 16, 1811 - Magnitude ~7.7
January 23, 1812 - Magnitude ~ 7.5
February 7, 1812 - Magnitude ~ 7.7

A Robust Aftershock Sequence

Aftershocks are Earthquakes!
December 16, 1811 - Magnitude ~7.0
Six aftershocks in the first two days in the range of M5.5 to M6.3. Hundreds of quakes felt into 1813.

It's happened before 1811-1812

The geologic record of pre-1811 earthquakes reveals that the New Madrid seismic zone has repeatedly produced sequences of major earthquakes, including several of magnitude 7 to 8, over the past 4,500 years.

http://www.showme.net/~fkeller/quake/maps.htm
http://www.showme.net/~fkeller/quake/maps1.htm
http://www.showme.net/~fkeller/quake/maps2.htm
http://www.showme.net/~fkeller/quake/maps3.htm
http://www.showme.net/~fkeller/quake/maps4.htm
http://www.showme.net/~fkeller/quake/maps5.htm
http://www.showme.net/~fkeller/quake/maps6.htm
http://www.showme.net/~fkeller/quake/maps7.htm

in #EARTHQUAKE ZONE #QUAKE #ERDBEBEN

(es besteht bei Erdbeben Richter Skala >8,0 wie immer überhaupt kein Sicherheitsproblem, auch die AKWs Akkuyu, AKW Sinop, AKW Kudankulam, AKW Jaitapur sind im Erdbeben Gebiet >>>8,0 Richter Skala allerbestens aufgehoben !)

6
657645befdb43cd73a3acdf22b3c95e3
24.02.2013, 22:33 Uhr

alle Türkischen Vereine alarmieren: einfach das hier ausdrucken und ALLE Türkischen Vereine alarmieren.

http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrkei

Geologie

Die Türkei liegt größtenteils auf der Anatolischen Platte, die im Norden und Osten an die Eurasische Platte, im Süden an die Arabische Platte und im Südwesten an die Afrikanische Platte grenzt. Durch die Nordanatolische Verwerfung, eine Transformstörung, gehört vor allem der Norden der Türkei zu den am stärksten erdbebengefährdeten Regionen der Erde und wurde in den letzten Jahren immer wieder von Erdbeben erschüttert. Da eine gewisse chronologische Ost-West-Abfolge der Erdbeben in der Nordtürkei festzustellen ist, gehen Experten davon aus, dass in absehbarer Zeit auch ?stanbul von einem großen Beben erschüttert werden könnte. Die letzten großen Beben in der Provinz Kocaeli, wie das Erdbeben von Gölcük, waren weniger als 100 km von ?stanbul entfernt.

Das AKW Akkuyu wird einen absolut WAHNSINNIGEN Protest auslösen, weil JEDER sehen kann dass die Plattengrenze 25 km entfernt verläuft und mit Erdbeben bis zu 9,0 Richter Skala zu rechnen ist. Bei einem SuperGAU in dem 4800 MW AKW wird das radioaktive Fall-Out doppelt so gross sein wie in Fukushima (2800 MW) direkt im Zentrum der Türkei, d.h. die gesamte Türkei und alle griechischen Inseln werden für immer radioaktiv verseucht werden.

PS: Rosatom hat die Erdbeben Sicherheit überprüft - ich lieg unterm Tisch und lach mich tot !!!

7
691e3f76fc98cbd98c53ea3882df6dc1
24.02.2013, 22:59 Uhr

Türkische Vereine ALARMIEREN - zu JEDER Versammung Flugblätter und Erdbeben Karten von der Türkei mitbringen (findet man auf Google sofort) ....

der Protest ist schon in vollem Gange in der Türkei......

NÜKLEER KAR?ITI M?T?NG! ( 07.08.2011 ) Mersin/Akkuyu
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=zbqJlsrtBzY#!

entweder es gibt Protest OHNE ENDE oder das AKW Akkuyu und AKW Sinop werden angefangen zu bauen !!!

8
691e3f76fc98cbd98c53ea3882df6dc1
03.03.2013, 04:59 Uhr

bitte ALLE Türkischen Kulturvereine alarmieren telefon+email+Brief dass das AKW Akkuyu, AKW Sinop und noch 5 weitere AKW in der Türkei in maximales Erdbeben Gebiet gebaut werden (Richter Skala 8,0 - 9,0):

http://www.vereinsverzeichnis.eu/vveu,194,0,Tuerkische-Vereine.html

weitere Verzeichnisse unter Google.

Türkische Kulturvereine hier in Deutschland können OBJEKTIV berichten und werden nicht zensiert.

PS: keine Sorge, der Skandal ist so RIESENGROSS, das wird sich dann sehr schnell rumsprechen dass die Russen in der Türkei Tchernobyl-AKWs auf die tektonische Plattengrenze bauen wollen...

9
691e3f76fc98cbd98c53ea3882df6dc1
14.03.2013, 19:50 Uhr

Greenpeace Turkey AKW Akkuyu AKW Sinop:

Son Dakika: Akkuyu’da nükleer felaket? (Video)
Haber | 31 May?s, 2011
'Akkuyu Nükleer Santrali'nde bu sabah meydana gelen kaza, Türkiye tarihinin en büyük felaketlerinden biri olarak kaydedildi.'
http://www.greenpeace.org/turkey/tr/news/son-dakika-akkuyuda-nukleer-felaket-310511/

Nükleer kar??tlar? Akkuyu’da
Haber | 26 Temmuz, 2011
24 Temmuz’da Akkuyu’da ba?layan ve bir ay sürmesi planlanan nükleer kar??t? direni? kamp?na biz de çad?rlar?m?z? alarak kat?ld?k.
http://www.greenpeace.org/turkey/tr/news/nukleer-karsitlari-akkuyuda-260711/

Akkuyu nükleer santral alan?nda yeni bir eylem
Bas?n bülteni | 10 A?ustos, 2011
Mersin nükleer kar??t? platform bile?enleri, Greenpeace üyeleri, Adana Elektrik Mühendisleri Odas?, CHP üyeleri ve Büyükeceli köyü sakinleri Akkuyu Nükleer Güç Santrali Elektrik Üretim A.?. Genel Müdürü Alexander Superfin ile görü?mek amac?yla...
http://www.greenpeace.org/turkey/tr/press/releases/akkuyu-nukleer-santral-alaninda-yeni-bir-eylem/

10
6e859fa3c33c6602c4c0de2dd9d0aadd
17.03.2013, 01:10 Uhr

vielleicht ist es noch nicht aufgefallen - am schönsten Strand Nord-Türkei und am schönsten Strand Süd-Türkei 4800MW AKW Nükleer Akkuyu und AKW Nükleer Sinop in Erdbeben Gebiet >9,0 Richter Skala - bitte alle Journalisten und Greenpeace/Robinwood Aktivisten mal KurzUrlaub in der Süd Türkei machen und die Gegend plakatieren 100km rund um das AKW:

wer jetzt glaubt das ist hier alles Panik-Mache...einverstanden - hier sind die zwei Erdbeben ca. 7 Richter Skala in Van Türkei......(in Japan hat es 9,0 Richter Skala gebebt = 10 Millionen mal Hiroshima, das gleiche kann auch in der Türkei passieren)

http://www.youtube.com/watch?v=hZUjPKjcW2I http://www.youtube.com/watch?v=DzIvNVVmyRs

Kommentar schreiben:
(Welcher Tag kommt nach Samstag?)