Klimacamp im Rheinland 2012

Flyer-300x216_large
E7d9aa4ffde4b6dca9a9b4e801495e57

Eingetragen von:

Aktionsform:

Klimacamp

Ziel:

Sofortiger Braunkohleausstieg

Mitmachen:

Weiterempfehlen, Mobi-Material bestellen und verteilen, Spenden... und zum Camp Kommen natürlich - 03. bis 12.08.2012!

Das Klimacamp 2012 lädt Menschen aus verschiedenen Ländern, Spektren und sozialen Bewegungen ein, ins Rheinische Braunkohlerevier bei Köln zu kommen. Hier, wo 10% der deutschen CO2-Emissionen produziert werden, wo RWE Dörfer und Ackerland in Mondlandschaften verwandelt, schlagen wir unsere Zelte auf: Für 10 Tage Workshops, Widerstand und gelebte Alternativen.

Das Camp versteht sich als Teil einer internationalen Klimabewegung, die für Klimagerechtigkeit und Energiedemokratie streitet. Hilf mit, diese Bewegung breit und wirksam werden zu lassen!

Dabei lohnt es sich auch immer bei der aktuellen Besetzung des Hambacher Forstes vorbeizuschauen und diese mitzugestalten. Dieser Wald liegt nur wenige Kilometer vom Klimacamport entfernt und die Aktiven sind auf vielfältige Weise mit einander vernetzt. Mehr Infos unter: http://hambacherforst.blogsport.de/ und http://bewegung.taz.de/organisationen/waldbesetzung/ueber-uns

Themenkategorien:

Anti-Atom / Klima / Energie

Adresse:

Obstwiese im Rheinischen Braunkohlerevier
Nähe: Friedensstraße
50170
Kerpen/Manheim
1 Kommentar
1
A3d9331f4c35940074d95c3965e8a9a2
Kommentar von Willi
14.11.2012, 20:54 Uhr

Legitimiert eure Einstellung Straftaten wie Körperverletzung, Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung?

Steht euer Ego oder der Mensch im Vordergrund?

Pol pot hatte gleiche Rechtfertigungen wie Ihr.

Kommentar schreiben:
(Spontispruch: Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie ...)









Sympathisanten