Organisationen

Gemeinsam mehr erreichen

Hier stellen sich Gruppen, Initiativen, Kampagnen und Organisationen vor. Wer ist zu meinen Themen aktiv? Wo kann ich mich beteiligen? Wer macht die Kampagne? Viele sind schon vernetzt und aktiv und viele möchten aktiv werden, sich einbringen und mitmachen.


06.-09. Juni 2013 Berlin - Alexanderplatz Kostenlos, draussen, informativ, kritisch-konstruktiv und künstlerisch jenseits der G...
Die Aino ist eine Gruppe junger Leute, die in Nord-Ost Berlin antifaschistisch unterwegs ist. Wir veranstalten jeden 4.Donnerstag das Ant...
Divestment: Erneuerbare statt fossiler Energien Die Stadt Berlin will klimaneutral werden – allerdings erst zum Jahr 2050. Eine so...
Das Frauen*referat (F*-Ref) ist ein autonomes Referat und als solches Bestandteil des AStA TUB. So vielfältig und bunt wie die Theme...
Farbfieber: Kunst im öffentlichen Raum Farbfieber mischt sich mit großen öffentlichen Wandbildern und Aktionen seit 30 J...
  Attac ist ein Netzwerk aus lokalen Gruppen, Organisationen und Einzelpersonen, die gemeinsam für Alternativen zur neoliberale...
Die Datenschule ist ein deutschlandweites Bildungsprogramm rund um das Thema Daten und Technologien. Wir richten uns an gemeinnützig...
Monetative ist ein e.V. zur Erforschung der Funktionsweise des Geldwesens und insbesondere der Geldschöpfung in Geschichte und Gegen...
Greenfilm ist eine  für Film-, Video-, und Newmedia Produuktion aus Berlin, mit dem Focus auf Umwelt, Menschenrechte und sozial...
Aus einer Arbeitsloseninitiative entstandener Träger sozialer Aktivitäten im Norden Schleswig-Holsteins.Vereinssitz: KappelnSchwerpunkte:...
Der Verein Rollis für Kongo e.V. sammelt gebrauchte Rollstühle, Rollatoren, Gehhilfen und Prothesen, um sie in die Demokratisch...
WIR SIND ein lockerer Zusammenschlussvon jungen und alten Menschen, die sichfür ein viel fältiges und respektvol lesMiteinander...
Nach dem Erfolg von Hier Geblieben! geht es weiter: SOS for Human Rights heißt die neue Kampagne für Menschenrechte von Fl&uum...
Lokale Anti-Atom-Initiative im Raum Schwedt/Gartz/Penkun. Gegründet auch nach Bekanntwerden der polnischen Atomkraftpläne.
Handicap International, 1982 von zwei französischen Ärzten in Kambodscha gegründet, setzt sich in über 60 Länder...
Atomkraft? Nein Danke! Wir machen uns stark für eine Welt ohne Atomenergie.  
Die Kommune Niederkaufungen ist eine  Lebensgemeinschaft mit 80 Menschen, die solidarisch, ökologisch und hierarchiefrei mitein...
Die Freie ArbeiterInnen Union Düsseldorf ist eine Selbstorganisation von ArbeiterInnen. Wobei nach unserem Verständnis Arbeiter...