Attac, das globalisierungskritische Netzwerk

Logo-attac-web_large
22bfe90ac98d8e13286074c08520b92a

Attac, das globalisierungskritische Netzwerk

Attac, das globalisierungskritische Netzwerk, setzt sich für eine sozial und ökologisch gestaltete Globalisierung ein. Mit Expertise und öffentlichkeitswirksamen Aktionen bringt Attac die Alternativen zur neoliberalen Weltwirtschaftspolitik in die politische Diskussion. "Globalisierung geht ganz anders - Menschen und Natur vor Pro... mehr »

Adresse:

Münchener Straße 48
60329
Frankfurt am Main

Website:

www.attac.de

Wir sympathisieren

Ajax-spinner

joern-alexander
Viele Grüße - Wir sehen uns auf der Sommerakademie
ragazzodellastrada
weil ich eine sozialere, demokratischere und nachhaltigere welt auch für angemessener erachte als das bestehende.
wam
Was soll mensch da noch sagen, einfach weil es jetzt nötiger dann jeh ist... wam :-)
9/11 press for truth: http://www.911pressfortruth.com/ http://patriotsquestion911.com/ http://georgewashington.blogspot.com/2006/06/media.ht
fri
in München gibts nun eine Bildungs-Gruppe dazu: Brauchbare Materilien für Lehrende und Lernende bereitstellen, http://attac-bildung.mixxt.de
wystrach
Wir arbeiten zusammen im Netzwerk Ökumenischer Kirchentag (http://www.oekt-netz.de)
fritzmut
Mitglied, Unterstützung der Aktionen für eine Finanztransaktionssteuer und für das Bedingungslose Grundeinkommen
Globalisierung geht jedemann etwas an !!!
kyle
Weil wir eine gerechte Welt brauchen, um auf Dauer Frieden und relativen Wohlstand zu schaffen.
cfight
Ich arbeite gerade beruflich an einem Projekt, das Globalisierung in sozialer Form ohne Ausbeutung in den Mittelpunkt stellt.
no-pasaran
Ich bin dabei, weil bei ATTAC über Alternativen nachgedacht wird und das dringend notwendig ist in dieser Gesellschaft
profectio2010
Man kann viel von Demokratie sprechen, aber sie zu leben sollte das Ziel sein.
Es muss endlich was passieren auf diesem Planeten! Regional statt Global!
klauspeter
hildegunst
nanooq
attac ist sehr wichtig, damit wir langsam aber sicher in eine andere (Bessere) Richtung mit unserer Gesellschaft gehen!
wilbert
ich bin Mitglied bei attac, weil ich der festen Überzeugung bin,dass meckern allein nicht reicht. Fachkundig alternative Wege aufzeigen: JA!
derempoerte
Bin Aktiv und begrüße die gute Zusammenarbeit zwischen Attac und Occupy!
Ich bin Mitglied und bemühe mich bei Demonstrationen, Orange in die Menge zu bringen.