Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Bl3_wm_rgb_large
7719182c15c6ee10442cd458031df533

Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Die Stiftung: ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk steht der Partei Bündnis 90/Die Grünen nahe fördert die Entwicklung einer demokratischen Zivilgesellschaft im In- und Ausland streitet für gleiche Rechte und Chancen für alle Men... mehr »

Adresse:

Schumannstraße 8
10117
Berlin

Website:

www.boell.de

Eingetragene Termine

Ajax-spinner

Heute sprechen wir von Industrie und Arbeit 4.0, dem Internet der Dinge, prognostizieren die Mensch-Maschine und diskutieren Chancen und Gefahren der Digitalisierung. Doch was wissen wir schon jetzt darüber, wie unser Leben im Jahr 2025 wirklich aussehen wird? Anmeldung: https://anmeldung.b...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
26.11.2015, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung und der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen. Anmeldung erforderlich.Teilnahmegebühren: 30 € normal/15 € ermäßigt
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
23.11.2015 - 24.11.2015
Mit dem Symposium „Kunst - eine Tochter der Freiheit?" findet das Projekt „Jürgen-Fuchs- Zyklus - ICH SCHWEIGE NICHT" des Komponisten Johannes Wallmann seinen Abschluss. Anmeldung wird gebeten
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
20.11.2015 - 21.11.2015
Noch im Fordismus war Kreativität einem engen Zirkel von Künstlern vorbehalten, vielleicht noch einigen Journalisten, Politikern und Konzernstrategen. In beachtlichem Tempo ist sie seitdem zum gesellschaftlichen Leitbild geworden. Livestream auf: www.boell.de/de/livestream
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
02.11.2015, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
In the end of 2015 the ASEAN Economic Community is supposed to start off and path the way for a free economic area in Southeast Asia. Some countries, as Vietnam, fear it, others, like Thailand, have high hopes.
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
29.10.2015, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
So geht neues Wirtschaften! Progressive Unternehmensstrategien verknüpfen gesellschaftliche Herausforderungen und Anliegen wie Klima- und Umweltpolitik oder soziale Verantwortung mit den Prinzipien von Wettbewerb in einer Marktwirtschaft.
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
23.10.2015, 09:30 Uhr - 18:30 Uhr
Vortrag und Gespräch im Anschluss an die Vorstellung "Terror" (nach Ferdinand von Schirach) im Deutschen Theater. Mit: Arne Vogelgesang (Kulturwissenschaftler und Regisseur) Hasko Weber (Regisseur)
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Deutsches Theater Berlin, 10117, Berlin
Zeitraum:
16.10.2015, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Was denken die Bürger/innen und Wähler/innen? Was ist die richtige Positionierung? Wie wirkt meine Kommunikation? Eine Kampagnen- und Kommunikationsstrategie kann nur auf Basis valider Wissensgrundlagen die Menschen erreichen. Doch viel zu oft fehlen die notwendigen Informationen.
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
13.10.2015, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
In der flexiblen Dienstleistungsgesellschaft wird die Arbeit am eigenen Körper zum Lebensstil. Wer sich fit hält, signalisiert Leistungsbereitschaft, Disziplin und Selbstverantwortung. Immer mehr Menschen nutzen im täglichen Kampf um den Idealkörper Smartphone-Apps oder Aktivi...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
06.10.2015, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
We'll never stop living this way? Vielleicht fing das alles mit Elvis an und dem schönen James Dean. Oder es begann schon früher, mit dem Siegeszug des Kinos, den internationalen Stars. Darin jedenfalls herrscht Konsens: Die Jugend als eigenständige Lebensphase und Jugendlichkeit ...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
28.09.2015, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Abtreibungsverbote in Lateinamerika und die Rolle der internationalen Politik Ein zehnjähriges Mädchen in Paraguay, die neunjährige Belén in Chile oder die schwerkranke Beatriz in El Salvador: Frauen und Mädchen, die nach Vergewaltigungen schwanger wurden, deren Leben ...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
28.09.2015, 17:00 Uhr - 20:30 Uhr
Wissenschaftliche Studien machen deutlich, dass individuelles Führungsverhalten die Gesundheit und das Wohlbefinden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Arbeitsplatz entscheidend beeinflusst.
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
28.09.2015, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Zwölf Frauen aus West- und Ostdeutschland geben AuskunftIn Kooperation mit dem Geest-Verlag, Ve24chta
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
24.09.2015, 19:00 Uhr - 24.07.2015, 21:00 Uhr
Vor 26 Jahren fiel die Mauer. Ein Jahr später folgte dann die deutsche Wiedervereinigung. In den Bundestagswahlkampf 1990 gingen die Grünen (West) mit dem Slogan „Alle reden von Deutschland. Wir reden vom Wetter..." Wir nehmen das Datum 3.
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
23.09.2015, 18:00 Uhr - 24.09.2015, 16:00 Uhr
Vor 26 Jahren fiel die Mauer. Ein Jahr später folgte dann die deutsche Wiedervereinigung. In den Bundestagswahlkampf 1990 gingen die Grünen (West) mit dem Slogan „Alle reden von Deutschland. Wir reden vom Wetter..."
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
23.09.2015, 18:00 Uhr - 24.08.2015, 16:00 Uhr
Können wir überhaupt ohne Ironie oder Übertreibung von Heldinnen und Helden, von einem „Wilden Osten" reden? Wie sehr haben die Umbrüche in den frühen 1990er Jahren auch die geprägt, die damals Kinder und Jugendliche waren?
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
22.09.2015, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Seit 800 Jahren existieren verschiedene Rechtsvorschriften zur Anerkennung und Nutzung von Gemeingütern (Commons), die darauf ausgerichtet sind Alltagsbedürfnisse, Menschenrechte und die Menschenwürde zu schützen.
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
08.09.2015, 19:00 Uhr
Gute Reden zu schreiben ist kein leichtes Unterfangen. Zusätzlich zu den Vorbereitungen von Reden haben Referent/innen und Mitarbeiter/innen im politischen Alltag ein vielfältiges Aufgabenpensum zu bewerkstelligen.
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
07.09.2015, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Gute Reden zu schreiben ist kein leichtes Unterfangen. Zusätzlich zu den Vorbereitungen von Reden haben Referent/innen und Mitarbeiter/innen im politischen Alltag ein vielfältiges Aufgabenpensum zu bewerkstelligen.
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
07.09.2015, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wie wild war der Osten in den 1990er Jahren? Inwieweit waren die Menschen, die diese Zeit gemeistert haben, Heldinnen und Helden? Und nicht zuletzt: Können wir von ihnen für den Umgang mit heutigen Herausforderungen lernen?
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
03.09.2015, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
The Jewish Culture Day gathers in one day guests from the music scene , science and literature at a festival of Jewish culture in the Heinrich Böll Foundation.
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
31.08.2015, 18:00 Uhr - 22:30 Uhr
The Jewish Culture Day gathers in one day guests from the music scene , science and literature at a festival of Jewish culture in the Heinrich Böll Foundation.
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
31.08.2015, 18:00 Uhr - 22:30 Uhr