Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Bl3_wm_rgb_large
E7d9aa4ffde4b6dca9a9b4e801495e57

Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Die Stiftung: ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk steht der Partei Bündnis 90/Die Grünen nahe fördert die Entwicklung einer demokratischen Zivilgesellschaft im In- und Ausland streitet für gleiche Rechte und Chancen für alle Men... mehr »

Adresse:

Schumannstraße 8
10117
Berlin

Website:

www.boell.de

Eingetragene Termine

Ajax-spinner

Ein Filmemacher greift zu einer kleinen Kamera und bereist Kolumbien, um Gesichter und Stimmen derjenigen Menschen zu suchen, die den Beginn der Geschichte spüren. Die lange Nacht des Krieges geht seinem Ende entgegen und der Frieden hat aufgehört, ein Geheimnis zu sein. Die Kamera nimm...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Filmtheater Friedrichshain, 10407, Berlin
Zeitraum:
10.09.2017, 10:45 Uhr - 13:00 Uhr
Die neuen rechten Bewegungen und ihr Gesellschaftsbild Als mit der Euro-Krise und der zunehmenden Zahl ankommender Flüchtlinge Europa in eine eklatante Krise geriet, meldeten sich am rechten Rand Bewegungen, die „Grenzen und Schlagbäume" als Parole ausgaben. Der eigenständig...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
07.09.2017, 19:00 Uhr
„Woher kommst Du?" „Ich meine, woher wirklich? Deine Farbe?" Diese Fragen hört Jana Pareigis seit frühester Kindheit. Nach der Filmvorführung diskutieren wir gemeinsam mit Jana Pareigis und weiteren Gästen über diese Fragen und über die Vielfalt der Schw...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
07.09.2017, 18:00 Uhr
Die Gesellschaften in den Republiken des Nordkaukasus erscheinen Außenstehenden konservativ und unbeweglich. Die schwierige wirtschaftliche Situation, Arbeitslosigkeit und Hungerlöhne wie auch autoritäre Herrschaftsverhältnisse, Gewalt, Korruption und Vetternwirtschaft haben ...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
06.09.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr