Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Bl3_wm_rgb_large
E7d9aa4ffde4b6dca9a9b4e801495e57

Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Die Stiftung: ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk steht der Partei Bündnis 90/Die Grünen nahe fördert die Entwicklung einer demokratischen Zivilgesellschaft im In- und Ausland streitet für gleiche Rechte und Chancen für alle Men... mehr »

Adresse:

Schumannstraße 8
10117
Berlin

Website:

www.boell.de

Eingetragene Termine

Ajax-spinner

Strom, Wärme und Verkehr ökologisch modernisieren Gut ein Drittel des Stroms kommt aus erneuerbaren Energien. Die Gestehungskosten für grüne Energie sinken. Wirtschaftswachstum und Energieverbrauch entkoppeln sich voneinander. Die Energiewende genießt breite Zustimmung ...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
28.06.2017, 08:30 Uhr - 18:15 Uhr
6. Europäisches Geschichtsforum Der Sturz der russischen Zarenherrschaft im Februar 1917 und die Machtübernahme durch die Bolschewiki im November desselben Jahres haben ohne Zweifel auf ganz Europa ausgestrahlt.  
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
22.05.2017, 09:00 Uhr - 23.05.2017
Die Zukunft der Familie ist bunt. Mit zunehmender Vielfalt der heutigen Solidarbeziehungen verändert sich auch die Politik, die diese Solidarbeziehungen in den Blick nimmt. Dabei besteht die aktuelle Herausforderung mehr denn je darin, den Zusammenhalt der Gesellschaft unter den Bedingungen ...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
15.05.2017, 10:00 Uhr - 16.05.2017, 16:00 Uhr
Daseinsvorsorge für eine liberale Öffentlichkeit Wir müssten sie heute erfinden, wenn es sie nicht schon gäbe: Die öffentlich-rechtlichen Medien. Ihr Auftrag: Vielfältige und sachkundige, öffentlich zugängliche Informationen zu gewährleisten, die sach...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
11.05.2017, 14:00 Uhr - 21:00 Uhr
Seit 2013 diskutiert die Konferenz jährlich, wie und in welchem Maße die Digitalisierung die Struktur der bürgerlichen Öffentlichkeit verändert, und damit auch die Darstellende Kunst neu formatiert. In Gesprächen und Vorträgen beleuchtet die diesjährige A...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
06.05.2017, 10:00 Uhr - 07.05.2017
Angst vor politisch oder religiös motivierter Gewalt und Terror betrifft alle Teile der Gesellschaft - sowohl die Mehrheitsgesellschaft als auch Minderheiten (wie Geflüchtete, Juden, Muslime oder Schwarze). Politisch oder religiös motivierter Extremismus bestimmt große Teile ...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
27.04.2017, 18:00 Uhr
Die Erinnerungskultur in West- und Ostdeutschland nach 1945 war geprägt von einem Paradigmenwechsel: Das Gedenken orientierte sich an einem Menschenbild, das Solidarität und Empathie in den Mittelpunkt stellte. Es rückte an die Opfer ins Zentrum der Erinnerungspolitik. Diese Geschi...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
26.04.2017, 20:00 Uhr
In ganz Afrika entstehen neue Protest- und Demokratiebewegungen. Denn trotz des wirtschaftlichen Aufschwungs vieler afrikanischer Länder hat sich die Lebenssituation der meisten Afrikaner/innen kaum verbessert. Stattdessen werden demokratische Grundsätze kontinentweit eingeschränkt...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
26.04.2017, 19:00 Uhr
Mit dem Vormarsch des sogenannten „Islamischen Staates" („IS") in Irak und Syrien sind kurdische Akteure in den Fokus internationaler Aufmerksamkeit gerückt. Kämpfer/innen der syrisch-kurdischen YPG und irakisch-kurdische Peshmerga-Einheiten erhalten im Kampf gegen den &bdqu...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
25.04.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Im Jahr 2016 wurden 470 antisemitische Vorfälle in Berlin erfasst. Registriert werden Attacken auf jüdische Geschäfte, Synagogen, jüdische Friedhöfe und Juden und Jüdinnen selbst. Zugleich gehen Experten und Expertinnen davon aus, dass es eine hohe Dunkelziffer antis...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
25.04.2017, 19:00 Uhr
Nein, Superheld/innen-Comics sind nicht einfach Märchen von Schurken und heimlichen Rächern mit Hightech-Waffen und übermenschlichen Fähigkeiten. Comics wie Batman, Wonder Woman oder Superman, Spiderman oder Black Widow, verhandeln immer auch auf populäre Weise die politi...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
24.04.2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Die Wahlkämpfe in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden sind von der Befürchtung geprägt, dass AfD, Le Pen und Wilders die etablierten Parteien mit ihren angstschürenden Parolen zur Überfremdung und Terrorgefahr vor sich hertreiben und damit die liberale Demokratie...
Erstellt von:
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung, 10117, Berlin
Zeitraum:
21.04.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr