Christliche Initiative Romero (CIR)

Cir-schriftzug_blau_ohne_kreuz_large
22bfe90ac98d8e13286074c08520b92a

Christliche Initiative Romero (CIR)

Eine Stimme für Gerechtigkeit! Die Christliche Initiative Romero (CIR) setzt sich für Arbeits- und Menschenrechte in Ländern Mittelamerikas ein. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Unterstützung von Basisbewegungen und Organisationen in Nicaragua, El Salvador und Guatemala sowie die Kampagnen- und Bildungsarbeit in Deutschland. ... mehr »

Adresse:

Breul 23
48143
Münster

Website:

www.ci-romero.de
22.06.2012, 12:00 Uhr

Buen Vivir - Her mit dem guten Leben!

Presente_2-12_cover_kopie_large

In der aktuellen Ausgabe der presente gehen wir dem lateinamerikanischen Konzept des Buen Vivir auf den Grund. Buen Vivir, gutes Leben, versteht sich nicht etwa als "dolce vita" sondern als Gegenentwurf zum herrschenden Entwicklungsmodell. In einem Überblicksartikel gibt Thomas Fatheur eine erste Einführung in dieses Lebenskonzept, welches sich auf indigene Lebensweisen im Einklang mit der Natur beruft.

Außerdem haben wir ein Interview mit Alberto Acosta, dem sogenannten geistigen Vater des Buen Vivir als Verfassungsprinzip, geführt. Er spricht sich auch gegen Green Economy aus, weil er darin nur eine weitere Form des Kapitalismus sieht, die neue Räume für Rohstoffausbeutung sucht, anstatt Natur zu schützen.

Wie in jeder presente gibt es auch in dieser Ausgabe wieder spannende Länderberichte aus Nicaragua, El Salvador und Guatemala sowie Informationen über die Kampagnen der Christlichen Initiative Romero. Diesmal liegt der Schwerpunkt auf dem Thema "Öffentliche Beschaffung".

Mehr Infos zur aktuellen Ausgabe gibt es hier: http://www.ci-romero.de/presente_aktuell/

Die presente erscheint 4 x jährlich jeweils mit einem spannenden Schwerpunktthema mit Mittelamerikabezug. Sie kann hier kostenlos abonniert werden:https://www.ci-romero.de/presente_abo/

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

 

Kommentar schreiben:
(Spontispruch: Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie ...)