Gisela Müller - 5 € für Zivilgesellschaft und gegen CDU-Populismus

Gisela_large
22bfe90ac98d8e13286074c08520b92a

Gisela Müller - 5 € für Zivilgesellschaft und gegen CDU-Populismus

  Gisela Müller sagt: "Für eine lebendige Zivilgesellschaft und gegen CDU-Populismus" Die Rentnerin Gisela Müller aus Potsdam Rehbrücke und wir bitten Sie um Unterstützung, zivilgesellschaftliche Projekte in Brandenburg zu stärken und Rechtspopulisten ein Signal zu senden, dass sie mit ihren Angriffe... mehr »

Adresse:

Potsdam
09.04.2011, 22:14 Uhr

Giselaleaks: neue populistische Vorfälle veröffentlicht

Gisela Müller hat heute fünf neue populistische Vorfälle veröffentlicht, die uns über Giselaleaks zugesandt wurden. Vielen Dank an die mutigen Leute, die ihre Informationen weitergegeben haben!
Weitere eingesendete Vorfälle sind noch in Arbeit. Giselaleaks überprüft vor Veröffentlichung alle Beiträge.

Wenn auch Sie über populistische Vorfälle berichten wollen, melden Sie einfach mit kurzer Beschreibung und Quellenangabe unter www.giselamueller.org/leaks die Ihnen bekannten Fälle und wir werden sie veröffentlichen.

März 2011 – Populismus in der CDU-Atompolitik I

März 2011 – Populismus in der CDU-Atompolitik II

Januar 2010: Hans-Wilhelm Dünn kriminalisiert Inwole e.V.

Mai 2009: CDU Wandlitz wirbt mit Busen-Plakat

Kommentar schreiben:
(Die Abkürzung für Antifaschismus lautet:)