Internationale KommunistInnen

Organisation_large
22bfe90ac98d8e13286074c08520b92a

Internationale KommunistInnen

Wir sind eine Gruppe, die auf der Grundlage von Marx für eine klassenlose Gesellschaft kämpft. Dabei sehen wir Patriachat, Rassismus und Antisemitismus nicht als Nebenwidersprüche sondern als eigene antagonistische Widersprüche, die ebenso wie der Kapitalismus bekämpft werden müssen.    Wir bezie... mehr »

Adresse:

Grünbergerstr.73
10245 Berlin
berlin

Eingetragene Termine

Ajax-spinner

  Veranstaltung mit dem Historiker Marcel Bois Auch viele Linke setzen noch immer Kommunismus und Stalinismus gleich. Das liegt auch...
Im Juni 2014 sind 24 Arbeiter eines der beiden IKEA Warenlager in Piacenza/Italien entlassen worden. Der Anlass ihrer Entlassung: 40 Arbeiter haben...
Veranstaltung mit Simon Lengemann und Peter Nowak (peter-nowak-journalist.de/), Autor des Buches Zwangsräumung verhindern.   Seit eini...
Hier lernen die Chef*innen, wie sie ihre Angestellten fertig machen „So flexibilisieren sie ihre Arbeitsbedingungen“ – „So...
Werner Scholem war neben Arkadij Maslow und Ruth Fischer einer der prominentesten Führungsfiguren des "ultralinken" Flügels der Weimarer ...
  Seit 2008 kämpfen in Italien die meist migrantische Arbeiter_innen der italienischen Logistikbranche gegen unmenschliche Arbei...
Veranstaltung über Wohnungspolitik und Mieter_innenkämpfe in der Weimarer Republik und heute   Bezahlbare Wohnun...
zwischen Mutualismus und sozialen Syndikalismus.mit  Gruppe  XXX  und der Berliner Erwerbsloseninitiative Basta   Die B...
Im Mai grün­de­ten Ge­fan­ge­ne in der JVA Tegel eine Ge­fan­ge­nen­ge­werk­schaft. Dies wurde so&...
Informationen zum Gefechtsübungszentrum bei Magdeburg und den Widerstand dagegen Wie in den letzten beiden Jahren organisieren auch 2014 anti...
Seit 2011 kämp­fen in Ita­li­en die meist mi­gran­ti­schen Ar­bei­ter_in­nen, die in der Lo­gis­ti...
Am 22. Mai haben In­sas­sen der JVA Tegel eine Ge­fan­ge­nen­ge­werk­schaft ge­grün­det Ein Min­de...
  "Mindestlohn für Alle" lautet das Motto auf Plakaten der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, die in Berlin zu finden sind. Vo...
„Seit 2011 kämpfen in Italien die meist migrantischen Arbeiter_innen in der Logistikbranche für reguläre Arbeitsbedingungen. I...
Unter Care oder Sor­ge­ar­beit ver­steht man alle für­sorg­li­chen und so­zia­len Tä­tig­kei&...
      Im Rahmen der Reihe:  Dein Block Mein Kiez Bestandsaufnahme und Einladung zum Mitmachen Im No...
  Schon länger wird über gewerkschaftliche Organizingkonzepte kontrovers diskutiert. Jetzt hat der Berliner Politologe Robe...
<!--[if gte mso 9]><xml> <w:WordDocument> <w:View>Normal</w:View> <w:Zoom>0</w:Zoom> <w:TrackMoves/> <w:TrackFo...
Am 27. April ist der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble zu einer Diskussion unter dem Titel “Die Kunst des Führens” in...
Im Rah­men des Vor­trags wer­den die recht­li­chen Fra­gen von Hart­zIV und der po­li­ti­sche Kon­text ...
Widerstand gegen Zwangsräumungen – Vorbilder, Geschichte und Perspektive. Seit Jahren werden in Deutschland tausende Menschen zwangsweis...
In wenigen Wochen beginnt in Brasilien die Fußballweltmeisterschaft und Millionen Menschen wird dann das Bild vorgeführt, in dem Armut, ...
Der 1. Mai 2014 steht bevor. Auch in die­sem Jahr wol­len wir uns am 1. Mai mit klas­sen­kämp­fe­ri­schen und an&s...
In den letzten Monaten wurde linken Aktivist_innen aus verschiedenen politischen Zusammenhängen zwangsweise ihre DNA entnommen, bzw. sie wurde...
Diskussionsveranstaltung mit: Marcel Kallwass, kritischer Ex-Student der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA). Er kritisiert die Vor...
*Für euch ist es Urlaub – für uns ist es Ausbeutung!* Steht in großen Buchstaben auf dem Transparent der ehemalige Angestell...
  Kürzlich ging mit dem Einzelhandelsstreik, einer der längsten Arbeitskämpfe der letzten Jahre in Deutschland zu En...
Rosa Luxemburg schrieb 1918 in ihrer berühmten Kritik an der Politik der Bolschewiki nach der Oktober-Revolution: "Wir unterschieden stets den...
Über die Krise wird viel diskutiert, Theorien gibt es reichlich. Doch wird das Krisengeschehen wirklich adäquat erfasst? Die Erkläru...
Die Gruppe 365 Tage offensiv - gegen Staat und Kapital lädt ein mit Peter Nowak über sein neu erschienenes Buch "Kurze Geschichte des Ant...
Das Rote Berlin - Eine Geschichte der Berliner Arbeiterbewegung von 1830-1934 Wer kennt heute noch die Blumenstraßenkrawalle? Dabei waren si...
Diskussion zum neuen Buch "Kurze Geschichte der Antisemitismusdebatte in der deutschen Linken" http://www.edition-assemblage.de/kurze-geschichte-d...
Vor 30 Jahren, im August/ September 1973, fand mit dem Streik bei Ford in Köln Arbeitskampf statt, der unabhängig von den Gewerkschaftsvo...
In 25 Jahren Antisemitismusstreit in der deutschen Linken ist viel geschrieben worden. Peter Nowak liefert eine knappe Zusammenfassung und geht auf...
Im Einzelhandel kämpfen Tausende Beschäftigte gegen die weitere Verschlechterung ihrer Arbeitsbedingungen. Gerade diese Branche ist durch...
Über den Antisemitismus in der linken Bewegung ist in den letzten 20 Jahren viel geschrieben worden. Doch warum hat gerade dieses Thema eine s...
Der Begriff Kapitalismus ruft in der Bevölkerung häufig negative Assoziationen hervor. Dagegen sind die Begriffe Markt und Wettbewerb wei...
Wer ist gesund und wer ist krank? Diese Frage stellt sich neu angesichts einer einflussreichen Pharmaindustrie, die für ihre Produkte die ents...
  [Beschreibung] Vortrag, von Peter Nowak, eine Veranstaltung der AFA Dresden, Teil 2 einer Vortrags- und Workshopreihe zur Auseinandersetzung...
Das ehemalige Zuchthaus und NS-Konzentrationslager Sonnenburg, das heute an der deutsch-polnischen Grenze bei Kostrzyn liegt, ist heute weitgehend ...
"Wohnen im Baudenkmal" verspricht die Werbung, um die frisch sanierten "Stalin-Bauten" in der Frankfurter Allee wohnungsweise zu verkaufen. Die Ver...
Am 19. April 1973 besetzten zirka 50 Menschen in Hamburg die Ekhofstraße 39. Die Aktion war für die radikale Linke Hamburgs ein Anziehun...
Am Beginn der Kundgebung wird es einen Beitrag zum Thema Mieter_innenwiderstand und dem Kampf gegen Zwangsumzüge gehen. im Anschluss sollen Ko...
Wer mit wachen Augen durch Friedrichshain geht, wird es merken. Die Zahl der Baustellen hat zugenommen. Meistens informieren Hinweisschilder gleich...
Film und Input über die Frage der Aktualität eines Streiks migrantischer Frauen vor 40 Jahren   Vom 13. bis 17. August 1973 legten...
Mehr als 1000 Menschen sind selbst nach vorsichtigen offiziellen Schätzungen im März 1919 in Berlin ermordet worden, als ein Generalstrei...
In Forst (Lausitz) hat sich ein "Freundeskreis Bert Neumann" gegründet. Er unterstützt einen Erwerbslosen, der seit 1. Januar das Hartz I...
Karl Marx definierte "Kommunismus" als "wirkliche Bewegung, welche den jetzigen Zustand aufhebt" (Deutsche Ideologie). Der Referent des Roten Abend...
Leben von null Euro? Sanktionen gegen EmpfängerInnen von HartzIV haben im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand erreicht. Sie treffen ...
Am 14. November 2012 streikten Gewerkschafter_innen in mehreren europäischen Ländern erstmals koordiniert gegen die europäische Kris...
Gegen die Auschreibung der Berliner S-Bahn! Keine Ausschreibung, Zerschlagung, Privatisierung!Unter dieser Überschrift laden der Aktionsaussch...
Feministische Politik in revolutionären Zusammenhängen   In vielen linken Gruppen spielen feministische Position...
<!--[if gte mso 9]><xml> <w:WordDocument> <w:View>Normal</w:View> <w:Zoom>0</w:Zoom> <w:TrackMoves /> <w:TrackFormatting...
Catastroika – Film zur kapitalistischen Krise in Griechenland In Griechenland wird der Film Catastroika auf vielen Vers...
Wie verändern sich im Postfordismus die Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse? Diese Frage wollen wir anhand des Spielfilms  "Die Aus...
M31 und Blockupy waren zwei Aktionen, mit denen im Frühjahr die aktuelle Wirtschaftskrise für selbstorganis...
ngsam hat sich herumgesprochen, dass der gesellschaftliche Aufbruch von 1968 nicht nur von den Universitäten ausging. Junge Lohnabh&au...
14.6. • 20h • Videokundgebung Mietenstopp • Boxhagener Platz • Fhain 15.6. • 18h • Kundgebung • Fran...
Die Fußball-EM: nationalistische Identitätspolitik zur Durchsetzung von Lohnabbau und Sozialdumping? Mit der Fu&szl...
  <!--[if !supportEmptyParas]--> Solidaritätsdemo mit den Kämpfenden in Griechenland   <!--[endif]-->   &bdqu...
Anknüpfungspunkte, Probleme und Alternativen aus linker Perspektive Stuttgart 21, die Bahnprivatisierung oder die Privati...
Weg mit dem deutschen Sparmodell!Solidarität mit dem Aufstand in Griechenland!Auch in Deutschland Proteste angekündigt!In den letzten Tag...
In diesem Jahr hat sich die Todesnacht von Stammheim zum 34ten Mal gejährt, als drei RAF-Mitglieder in ihren Zellen starben. Mord oder...
  Mit N.N. kämpfenden Kollegen, einen Vertreter der Freien Arbeiterunion (FAU), Karl-Heinz Schubert von der  Trend Online-Zeitun...
n den letzten 15, 20 Jahren war Feminismus gewissermaßen einerseits in Richtung systemintegratives gender mainstreaming und andererse...
  Im Stadtteil Kreuzberg entwickelte sich zwischen 1929 und 1933 eine rege antifaschistische Bewegung, die vor allem von Jugendgruppen getrag...
Sie nannten sich “Lustig Blut” oder “Edelweiß”, ihr Motto war: “Wo wir Nazis sehn, da jibt’s Kleinholz&rd...
Die oft verkürzt als maoistische Bauernguerilla bezeichnete indische Naxalit_innenbewegung findet hierzulande auch in der Linken wenig...
In den 70er Jahren sind Tausende linke Aktivist_innen aus politischen Gründen in die Betriebe gegangen. Diese Betriebsarbeit wurde von...
In der Eurokrise wurde deutlich, dass die deutschen Eliten den europäischen Nachbarländern ihr Wirtschaftsmodell aufzwingen wolle...
Mit dem Namen der russischen Marxistin und Ministerin in der frühen Sowjetunion Alexandra Kollontai sind bedeutende der kurze frauenpolitische Aufb...
In Redebeiträgen und Videos sollen Kämpfe im Stadttteil und im Job vorgestellt werden, mit denen der Kapitalverwertung Grenzen gesetzt we...
Der Venezuela-Experte und Autor verschiedener Bücher und Filme über die Entwicklung in Venezuela Dario Azzellini wird an  Beispielen...
 Wo liegen die Ursachen für die Verwandlung   eines Teils des Feminismus zumindest in den Ländern wie Deutschland und den ...
 Eine Veranstaltung mit dem Komitee zur Unterstützung der politischen Gefangenen im Iran-Berlin  Während im arabischen Ra...
 In den letzten Monaten wurden mit Simon Bromma in Heidelberg und Mark Kennedy in Großbritannien zwei verdeckte Ermittler enttarnt, die ...
 Erwerbslosengruppen und soziale Initiativen haben  im Herbst 2010 gegen Hartz IV-Kürzungen,  Gesundheitsprogramme und Sparpake...
Der ehemalige  Berliner Senator und  Deutsche Bank-Vorstand Thilo Sarrazin beherrscht seit Monaten die innenpolitische Debatte. Karl-Hein...
 Veranstaltung  mit Bernd Langer (Kunst und Kampf)  Während in vielen europäischen Ländern die Menschen gegen Sparpa...
Diskussionsveranstaltung mit den Journalisten Peter Nowak und AktivistInnen des ehemaligen Heinersdorf-Bündnisses Der alljährliche Al-Qu...
Seit den 90er Jahren wird die Idee eines Bürgergeldes gegen Bürgerarbeit für Langzeitarbeitslose aktiv von der FDP, weniger ...
Die Perspektive der lateinamerikanischen Linken, besonders die Aktivitäten der Zapatist_Innen in Südmexiko und die bolivarianis...
  Diskussionsveranstaltung mit Wolfgang Schaumberg, langjähriger Opel-Betriebsrat in Bochum und bis heute aktiv in der linksgewerkschaft...
  Wegen des Verdachts, einen Pfandbond im Wert von 1,30 Euro falsch abgerechnet zu haben, wird der Kassiererin Emmely nach 31jähriger T&...
  Wegen des Verdachts, einen Pfandbond im Wert von 1,30 Euro falsch abgerechnet zu haben, wird der Kassiererin Emmely nach 31jähriger T&...
   Die Kopfpauschale als Markenzeichen der neoliberalen Gesundheitsreform sorgt für Beunruhigung in der Bevölkerung und kö...
Robert Schlosser diskutiert seinen Vortrag mit Aktiven aus Betrieb und Stadtteil. Klassenkämpferische Lieder werden von DetlevK moderiert und ...
Diskussion: Prekarität, Arbeit, Alltag   Wieder naht der 1. Mai und wir stellen uns die Frage, in welcher Form sich E...
Hessens Ministerpräsident Roland Koch, FDP-Chef Westerwelle und die Bild-Zeitung haben 2010 ihren Beitrag zur Hetze gegen Erwerbslose geleiste...
Per einstweiliger Verfügung ist der FAU-Berlin zurzeit untersagt, sich Gewerkschaft zu nennen. Mittlerweile sind ihre Sekretäre m...
   Vollgestopfte S-Bahnen, jeder 2. Zug fällt aus, Alltag im Berliner Nahverkehr. Ob im Winter oder Sommer, das Berliner S-Bahn-Cha...