Linke Medienakademie e.V.

Lima_logo_web_large
E7d9aa4ffde4b6dca9a9b4e801495e57

Linke Medienakademie e.V.

  LiMA ist (Zusammen)Treffen, Kongress und Netzwerk, bietet Bildung und Diskussionen Plattform. LiMA ist bunt, LiMA ist ein »quirliger Medienkongress« mit Campuscharakter: Eine Akademie für linke und alternative Gedanken. Höhepunkt der Bildungsarbeit ist die Akademie für linke Medienmacher/innen, die j&a... mehr »

Adresse:

Franz-Mehring-Platz 1
10424
Berlin

 

LiMA ist (Zusammen)Treffen, Kongress und Netzwerk, bietet Bildung und Diskussionen Plattform.

LiMA ist bunt, LiMA ist ein »quirliger Medienkongress« mit Campuscharakter:

Eine Akademie für linke und alternative Gedanken.

Höhepunkt der Bildungsarbeit ist die Akademie für linke Medienmacher/innen, die jährlich am zweiten Märzwochenende in Berlin durchgeführt wird.
„Neben dem fachlichen Input schätzen die Teilnehmer/innen auch die Möglichkeit zum abendlichen Networking“ erläutert Christoph Nitz das Konzept. Die Akademien hätten sich zu einem „jährlichen Gipfeltreffen für linke Medienmacher/innen“ entwickelt.
Die Kursangebote werden in drei Schwierigkeitsstufen gegliedert: »Starter/Essentials«, »Fortgeschrittene« und »Experten«. Die Akademie bietet so maßgeschneidert Weiterbildung sowohl für Menschen, die ein Internetangebot oder ein Printprojekt auf den Weg bringen wollen als auch für “alte Hasen“, die seit Jahren in der kritischen Medienarbeit tätig sind.

Die LiMA findet dieses Jahr bereits zum 10. Mal statt. An der HTW wird vom 11.-17. März mit über 1000 Teilnehmer*innen wieder der größte linksalternative Medienkongress stattfinden.

Die Linke Medienakademie (LiMA) entwickelte sich aus Kursangeboten für Zeitungsprojekte der Linkspartei und ihres Umfeldes. In mehreren Bundesländern werden regelmäßig Kurse für Medienkompetenz, Journalistische Projekte sowie PR- und Öffentlichkeitsarbeit gemeinsam mit Partnern wie der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der Bremer Rosa-Luxemburg-Initiative, dem Verein Helle Panke zur Förderung von Politik, Bildung und Kultur aus Berlin, den kommunalpolitischen Foren in Berlin und Nordrhein-Westfalen angeboten.

Die Kursangebote der Linken Medienakademie sind als Bildungsurlaub anerkannt.

 

Neu im Blog

#LiMA13

FAIR | ÄNDERN:TRANSPARENZ | TEILHABE | TREFFEN | TUN – unter diesem Motto organisiert die Linke Medienakademie (LiMA) die diesjährige Akademie für Journalismus, Bürg... Lima_logoschriftzug_internet_mini

mehr >>

Sympathisanten