Linke Medienakademie e.V.

Lima_logo_web_large
724ac020e15c78a96189421c9c7998d7

Linke Medienakademie e.V.

Der Linke Medienakademie e.V. ist ein eingetragener und unabhängiger Bildungsverein und steht für (Weiter-)Bildung, Debatte, Austausch und Vernetzung. In mehreren Bundesländern bieten wir regelmäßig Kurse für Medienkompetenz, journalistische Projekte sowie PR- und Öffentlichkeitsarbeit an, gemeinsam mit Partne... mehr »

Adresse:

Franz-Mehring-Platz 1
10424
Berlin

Der Linke Medienakademie e.V. ist ein eingetragener und unabhängiger Bildungsverein und steht für (Weiter-)Bildung, Debatte, Austausch und Vernetzung.

In mehreren Bundesländern bieten wir regelmäßig Kurse für Medienkompetenz, journalistische Projekte sowie PR- und Öffentlichkeitsarbeit an, gemeinsam mit Partnern wie der Rosa-Luxemburg-Stiftung, der Bremer Rosa-Luxemburg-Initiative, dem Verein Helle Panke zur Förderung von Politik, Bildung und Kultur aus Berlin, den kommunalpolitischen Foren in Berlin und Nordrhein-Westfalen.

Höhepunkt der Bildungsarbeit ist die Akademie für linke Medienmacher/innen, die jährlich in Berlin stattfindet. Sie ist für Medienschaffende und –nutzende gedacht, die Medien kritisch produzieren und rezipieren. Wir unterstützen unabhängigen Journalismus, der hartnäckige Fragen stellt, an heiklen Themen dranbleibt und diese verantwortungsvoll behandelt. Journalismus, welcher der Wahrheit und dem Leser verpflichtet ist.

Die Kursangebote der Linken Medienakademie sind als Bildungsurlaub anerkannt.

 

Neu im Blog

LiMA16 Sommerakademie - #GENDERMANIA?

Die Linke Medienakademie lädt im August 2016 engagierte Medienmacher_innen und -nutzer_innen zu drei Tagen Weiterbildung&Debatte rund um das Thema Gender&Medien an der Humboldt-Univer... Bildschirmfoto_2016-06-14_um_18

mehr >>

Sympathisanten