Lateinamerika Nachrichten

Logo_versuch_bewegungstaz_large
E7d9aa4ffde4b6dca9a9b4e801495e57

Lateinamerika Nachrichten

Die Lateinamerika Nachrichten (LN) sind eine Monatszeitschrift, die solidarisch, kritisch und unabhängig über aktuelle Entwicklungen und Hintergrundthemen aus Politik, Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft in Lateinamerika und der Karibik berichtet. Denn wer sich für aktuelle Hintergrundinformationen aus und über Lateinamerika ... mehr »

Adresse:

Gneisenaustraße 2a
10961
Berlin

Die Lateinamerika Nachrichten (LN) sind eine Monatszeitschrift, die solidarisch, kritisch und unabhängig über aktuelle Entwicklungen und Hintergrundthemen aus Politik, Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft in Lateinamerika und der Karibik berichtet. Denn wer sich für aktuelle Hintergrundinformationen aus und über Lateinamerika interessiert, sucht in der deutschsprachigen Medienlandschaft oft vergebens. Die wenigen Berichte bleiben meist an der Oberfläche oder zeugen von einer einseitigen Wahrnehmung gesellschaftlicher und politischer Konflikte. Die LN wollen dem eine differenzierte und kritisch-solidarische Berichterstattung entgegensetzen. Das heißt für uns, nicht nur Informationsquelle zu Politik, Kultur und Gesellschaft in Lateinamerika und der Karibik zu sein, sondern die gesellschaftlichen Verhältnisse genau zu analysieren und kritisch zu hinterfragen.

Wir möchten uns nicht mit einer globalen (Un-)Ordnung abfinden, in der ein großer Teil der Menschheit in Armut und Unterdrückung lebt und von gesellschaftlicher und kultureller Teilhabe ausgeschlossen ist. Reflexion und Kritik der bestehenden Machtverhältnisse zwischen Nord und Süd sind dabei wichtige Impulse für unser publizistisches Engagement. Neben Analysen, Reportagen und Interviews zu politischen, sozialen und wirtschaftlichen Themen bilden kulturelle Themen aus Literatur, Film und Musik einen Schwerpunkt unserer Berichterstattung.