Sailing for Sustainability

17-lovis_large
22bfe90ac98d8e13286074c08520b92a

Sailing for Sustainability

Parallel zur Rio+20 Konferenz der UN verwandelt sich ein Schiff zum Labor für nachhaltiges Leben. Die Crew erforscht greifbare Alternativen zu UN-Greenwashing Programmen und plant kreative Aktionen entlang der baltischen Küste. Abfahrt ist am 18. Juni in Danzig. Wir sind ein transnationales Netzwerk und offen für alle, die sich b... mehr »

Parallel zur Rio+20 Konferenz der UN verwandelt sich ein Schiff zum Labor für nachhaltiges Leben. Die Crew erforscht greifbare Alternativen zu UN-Greenwashing Programmen und plant kreative Aktionen entlang der baltischen Küste. Abfahrt ist am 18. Juni in Danzig.

Wir sind ein transnationales Netzwerk und offen für alle, die sich beteiligen wollen. Über 100 Aktivisten schippern vier Wochen auf dem Segelschiff Lovis die baltische Küste entlang und setzen klare Zeichen für die Suche nach Alternativen zum UN-Nachhaltigkeitsdiskurs. Mit Workshops zu alternativer Ökonomie, erneuerbarer Energie und nachhaltigem Leben im Alltag tüfteln sie an Projekten, die sie in ganz Europa realisieren wollen. An den Häfen veranstalten sie Aktionen wie unsichtbares Theater, Podiumsdiskussionen und Zirkusperformances. Kai Löffelbein, der 2012 den Henri Nannen Preis für Fotoreportage erhielt, dokumentiert die Reise.

 

Neu im Blog

Our day arriving to Salacgriva

(Nachtrag vom 1. Juli) This was our sailing day… a constructive and collaborative view from the imagination of some of the participants on board. Jumping from a big boat into the Baltic sea ...

mehr >>