Organisationen

Gemeinsam mehr erreichen

Hier stellen sich Gruppen, Initiativen, Kampagnen und Organisationen vor. Wer ist zu meinen Themen aktiv? Wo kann ich mich beteiligen? Wer macht die Kampagne? Viele sind schon vernetzt und aktiv und viele möchten aktiv werden, sich einbringen und mitmachen.


Was ist der AStA? Der der Allgemeine Studierendenausschuss, kurz AStA, vertritt die Interessen der Studierenden einer Hochschule politisc...
Der Ernährungsrat Berlin ist eine Bürger*inneninitiative für eine für eine zukunftsfähige Ernährungs- ...
Im Jahr 1982 schloss sich ein Dutzend UmweltschützerInnen zusammen, weil sie dem lautlosen Sterben der Wälder nicht länger...
Freie und offene Plattform für die Möglichkeiten der offenen Gesellschaft. Aktionen und Satire. Zur Zeit mit Duldung und Unters...
Von der Öffentlichkeit gehört, von Menschenrechtsverletzern gefürchtet: Amnesty International ist eine weltweite, von Regi...
Die Entstehung: Berlin- Kreuzberg Ende der 70er Jahre: die ersten Häuser wurden besetzt, um die systematische Zerstörung von W...
Eine Stimme für Gerechtigkeit! Die Christliche Initiative Romero (CIR) setzt sich für Arbeits- und Menschenrechte in Lände...
Der Verein soll helfen, den gewachsenen Charakter der Hausgemeinschaft in der Vorbergstraße 3 in Berlin-Schöneberg von Mensche...
„Ayampe – Projekte für lokale Vielfalt e.V.“ ist ein junger Verein, welcher es sich zum Ziel gesetzt hat, die Wa...
Die BGNE - Bochumer Gesellschaft für nachhaltige Entwicklung ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, denen d...
Die Neue Eigentlichkeit eG ist ein neuer Kulturbetrieb aus Kino, Galerie und Bar. Seit 2008 baut die Genossenschaft im Stadtzentrum Leipz...
Seit 1970 ist die AG SPAK Struktur- und Finanzierungshilfe für selbstorganisierte Initiativen und Selbsthilfegruppen.1.Die AG SPAK ...
"Die EnBW will 15 Castoren mit 342 verbrauchten Brennelementen vom 2005 abgeschalteten Kernkraftwerk Obrigheim per „unsinkbarem&ldq...
Der Castorticker berichtet während des Castrotransportes live aus dem Wendland
Die Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Umwelt und Entwicklung (BLUE 21) entstand 1995 während des Rio-Nachfolgeprozesses zu nachhalt...
Die BGE-Lobby ist ein loser, vor allem parteiloser Verbund von BGE-Aktivisten und -Initiativen, die sich für die Einführung ei...
Freund*innen der sozialen Bewegung CMM-MKC, der neben Leiharbeiter*innen auch Bäuerinnen/Bauern, Landlose und Adivasi angehören...
Das Tramprennen ist ein von Studenten aus Berlin, München, Hamburg und Kiel organisiertes Projekt für Viva con Agua. Wir woll...
Die BI-Ahaus arbeitet seit 35 Jahren in der Anti-Atom-Bewegung. Hauptziele: Abschalten aller Atomanlagen. Endlagersuche technologisch, ...
Entstehung Mit Erfahrungen in Selbstorganisation und Zusammenleben verschiedener Kulturen hier in Berlin und bei ausgedehnten Studienrei...