"PPP ade" Unterschriftenübergabe an Herrn Schäuble

Transparent_rund_large

"PPP ade" Unterschriftenübergabe an Herrn Schäuble

Am Sa., den 23.6. um 23:59 Uhr endet die Unterschriftensammlung für den Aufruf "PPP ade" an den Finanzminister Schäuble. Am Montag, den 25.6. wollen wir unsere Forderung - Public Private Partnership in Deutschland abzuschaffen - Herrn Schäuble in einer öffentlichen Unterschriftenübergabe deutlich machen. Zeit und Ort: Am... mehr »

Zeitraum:

25.06.2012, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Adresse:

Bundesministerium der Finanzen
Wilhelmstr. 97
10117
Berlin

Aktionsform:

Straßenaktion

Am Sa., den 23.6. um 23:59 Uhr endet die Unterschriftensammlung für den Aufruf "PPP ade" an den Finanzminister Schäuble.

Am Montag, den 25.6. wollen wir unsere Forderung - Public Private Partnership in Deutschland abzuschaffen - Herrn Schäuble in einer öffentlichen Unterschriftenübergabe deutlich machen.

Zeit und Ort: Am 25.6. um 16:00 Uhr treffen wir uns an der U-Bahn-Station Mohrenstraße (Berlin-Mitte, Ausgang Wilhelmplatz) und gehen zusammen die 400m zum Finanzministerium (Wilhelmstr. 97). Um 16:30 Uhr werden wir vor dem Ministerium den Aufruf mit den Unterschriften überreichen.

Wir werden zahlreiche Ortsschilder von Kommunen, in denen PPP-Projekte umgesetzt worden sind, in die Höhe halten und die Orte sowie die Nachteile dieser PPP-Projekte vorlesen. Dann tragen wir unseren Aufruf vor.

Je mehr PPP-GegnerInnen vor Ort sind, desto mehr Aufmerksamkeit bekommt unsere Sache. Kommt zur Übergabe, nehmt die Gelegenheit wahr, Heern Schäuble eure Meinung zu PPP zu sagen! Wir freuen uns auf euch,

Eure GiB-Aktive

Die Aktion wird gemeinsam organisiert von attac, ver.di und Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB)

Themenkategorien:

Ökonomie / Finanzen, Politik / Demokratie / Recht