Demo gegen INDECT für Freiheit & Privatsphäre Part II (Muc)

Stopp-indect_large

Demo gegen INDECT für Freiheit & Privatsphäre Part II (Muc)

Am 20.10.2012 finden in ganz Europa Proteste gegen INDECT und damit gegen den totalen Überwachungsstaat statt. Auch in München wird an diesem Tag ein solcher Protest stattfinden.(!!! BITTE FREUNDE EINLADEN!!!) Website zur Demo: http://action-freedom.de/Petition gegen INDECT: http://openpetition.de/petition/online/stopp-indect-schluss-m... mehr »

Zeitraum:

20.10.2012, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Adresse:

München Karlsplatz (Stachus)
Stachus
80335
München

Eingetragen von:

nigh7vision

Aktionsform:

Demonstration

Am 20.10.2012 finden in ganz Europa Proteste gegen INDECT und damit gegen den totalen Überwachungsstaat statt. Auch in München wird an diesem Tag ein solcher Protest stattfinden.
(!!! BITTE FREUNDE EINLADEN!!!)

Website zur Demo: http://action-freedom.de/
Petition gegen INDECT: http://openpetition.de/petition/online/stopp-indect-schluss-mit-dem-europaeischen-ueberwachungswahn

Diese Demo ist eine private Veranstaltung von Anonymous ohne Bündnispartner!

Was ist INDECT eigentlich?


INDECT ist das umfassendste Überwachungsprogramm, das je erforscht werden sollte. Es umfasst nicht nur das Internet. Auch Menschen auf der Straße werden INDECT nicht entgehen. INDECT wird wissen, wo wir sind, was wir tun, weshalb wir es tun und wird versuchen zu erahnen, was wir demnächts tun werden. INDECT wird wissen, wo wir arbeiten, mit wem wir telefonieren oder chatten.
Ein allumfassender Bevölkerungsscanner.


"INDECT ist [...], eines von der Europäischen Union im Rahmen des 7. Forschungsrahmenprogramms finanzierten Vorhabens im Bereich der intelligenten Sicherheitssysteme.
Ziel des Projektes ist es, durch den Einsatz von Videoüberwachung, Drohnen etc automatisch strafrechtlich relevante Bedrohungen und Taten zu erkennen.

Erreicht werden soll dies durch die Bündelung und automatische Auswertung der Videoströme verschiedener Überwachungskameras, um eine präventive Polizeiarbeit zu ermöglichen. Primäre Zielgruppen sind Homeland Security Services (Dt. wörtlich Dienste für Innere Sicherheit, sinngemäß Sicherheitsbehörden), Polizeibehörden und Gemeinden."

Alle erschreckenden Details zu Indect:

http://bit.ly/N9GT0b (YouTube Video)

https://stopp-indect.info/

http://gegen-indect.pwny.biz/

Die 1. Demos haben ihre Wirkung getan und die Medien zum berichten gebracht. Zeigt jetzt der EU was ihr von INDECT haltet und macht mit!

Offizieller Veranstalter:
Anonymous

 

Eventlinks:
Facebook
Google+

Themenkategorien:

Antifaschismus, Politik / Demokratie / Recht