Die 363. Montagsdemo gegen #S21

Umstieg21_logo_web_large

Die 363. Montagsdemo gegen #S21

Die 363. Montagsdemo findet am 20. März 2017 ab 18 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart statt. Ab 18.40 Uhr beginnt der Demozug, ausgehend vom Schlossplatz, über die Königstraße (rechte Seite der Baumallee) in Richtung Arnulf-Klett-Passage, nach links auf den Gehwegbereich vor der Mahnwache, dort endet die Demo mit dem Schw... mehr »

Zeitraum:

20.03.2017, 18:00 Uhr

Adresse:

Schloßplatz Stuttgart
Stuttgarter Schlossplatz
70173
STUTTG-art

Eingetragen von:

godde

Aktionsform:

Kundgebung und Demonstration

Die 363. Montagsdemo findet am 20. März 2017 ab 18 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart statt. Ab 18.40 Uhr beginnt der Demozug, ausgehend vom Schlossplatz, über die Königstraße (rechte Seite der Baumallee) in Richtung Arnulf-Klett-Passage, nach links auf den Gehwegbereich vor der Mahnwache, dort endet die Demo mit dem Schwabenstreich.

Redner:

Thomas Adler, Fraktionsvorsitzender der Fraktionsgemeinschaft SÖS, LINKE, PluS; "Neuer Bahnchef - Alter Stiefel"
Prof. Dr. Wolfgang Hesse, Ludwig-Maximilians-Universität München; "Garantiert unterirdisch: Tunnel-Wahn in Stuttgart und München"

Motto: Raus aus der Grube - Umstieg 21!
Musik: 'Two Dogs Left', Harry Bechtle + Wolf Abromeit, Gitarre, Bass und Gesang; Blues aus den 40er Jahren
Moderation: Michael Kaufmann, Parkschützer

 

Themenkategorien:

Anti-Atom / Klima / Energie, Natur-, Tier-, Umweltschutz, Globalisierung / Entwicklung / Migration, Bildung / Familie / Gesundheit, Ökonomie / Finanzen, Verkehr / Stadtentwicklung, Freiräume / Subkultur, Politik / Demokratie / Recht