die 373. Montagsdemo gegen das wahnwitzige Projekt #S21

Stuttgart-21-b_bber_large

die 373. Montagsdemo gegen das wahnwitzige Projekt #S21

Nur weil Kretschmann und seine neugrünen Follower ihren Frieden mit Stuttgart 21 gemacht haben, ist das wahnwitzige Projekt nicht besser geworden. Die 373. Montagsdemo findet am 19. Juni 2017 ab 18 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart statt. Ab 18.40 Uhr beginnt der Demozug, ausgehend vom Schlossplatz, über die Königstraße... mehr »

Zeitraum:

19.06.2017, 18:00 Uhr

Adresse:

Schlossplatz in Stuttgart
Stuttgarter Schloßplatz
70173
STUTTG-art

Eingetragen von:

godde

Aktionsform:

Kundgebung und Demonstration

Nur weil Kretschmann und seine neugrünen Follower ihren Frieden mit Stuttgart 21 gemacht haben, ist das wahnwitzige Projekt nicht besser geworden.

Die 373. Montagsdemo findet am 19. Juni 2017 ab 18 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart statt. Ab 18.40 Uhr beginnt der Demozug, ausgehend vom Schlossplatz, über die Königstraße (rechte Seite der Baumallee) zur Mahnwache, dort endet die Demo mit dem Schwabenstreich.

Redner:

Mike Pflugrath, Attac Regionalgruppe Schorndorf; "G20-Gipfel in Hamburg"
N.N.; "Belastungen und Belästigungen der Untertürkheimer Bürgerinnen und Bürger durch den S21-Tunnelbau"

Motto: Wir lassen nicht locker!
Musik: No Sports, Ska-Band
Moderation: Andreas Schwab, Demoteam

 

Themenkategorien:

Anti-Atom / Klima / Energie, Natur-, Tier-, Umweltschutz, Globalisierung / Entwicklung / Migration, Ökonomie / Finanzen, Verkehr / Stadtentwicklung, Freiräume / Subkultur, Politik / Demokratie / Recht