Die gefährlichen Folgen des EInsatzes von Uranmunition

Event_large

Die gefährlichen Folgen des EInsatzes von Uranmunition

Abgereichertes Uran (DU) ist ein sehr schweres Metall, dass bei der Produktion von Brennstäben für Atomkraftwerke entsteht. Doch anstatt es als radioaktiven Müll zu entsorgen, bauen deutsche Firmen daraus panzerbrechende Geschosse, die u.a. von den NATO-Armeen in Ex-Jugoslawien, Irak und Afghanistan verwendet werden. Der Refer... mehr »

Zeitraum:

10.08.2012, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Adresse:

Protestcamp "Militarismus jetzt stoppen"
Flensburger Chaussee 41
25813
Husum

Aktionsform:

Vortrag

Abgereichertes Uran (DU) ist ein sehr schweres Metall, dass bei der Produktion von Brennstäben für Atomkraftwerke entsteht. Doch anstatt es als radioaktiven Müll zu entsorgen, bauen deutsche Firmen daraus panzerbrechende Geschosse, die u.a. von den NATO-Armeen in Ex-Jugoslawien, Irak und Afghanistan verwendet werden. Der Referent Dr. Ralf Cüppers (DFG-VK) erläutert die unkalkulierbaren Gesundheitsrisiken für die betroffene Bevölkerung und die SoldatInnen der Besatzungsmächte.

Themenkategorien:

Anti-Atom / Klima / Energie, Natur-, Tier-, Umweltschutz, Globalisierung / Entwicklung / Migration, Bildung / Familie / Gesundheit, Frieden / Antimilitarismus, Politik / Demokratie / Recht