Film: „Wem gehört die Stadt? Bürger in Bewegung"

Paul_bauwens-adenauer_und_alexander_jacobi_modell_large

Film: „Wem gehört die Stadt? Bürger in Bewegung"

Der Runde Tisch „Hersbrucks Zukunft mitgestalten" lädt alle Interessierten zu einem Filmabend ein: Wem gehört die Stadt: Den Beamten, die sie verwalten? Den Bauherren, die sie kaufen? Oder den Menschen, die sie bewohnen? Autorin Anna Ditges hat zwei Jahre lang ein vergleichbares „Schickedanz"-Bauprojekt bei Köln beglei... mehr »

Zeitraum:

17.08.2017, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Adresse:

Gemeindehaus Selnecker-Haus
Nikolaus-Selnecker-Platz 6
91217
Hersbruck

Aktionsform:

Film

Der Runde Tisch „Hersbrucks Zukunft mitgestalten" lädt alle Interessierten zu einem Filmabend ein:

Wem gehört die Stadt: Den Beamten, die sie verwalten? Den Bauherren, die sie kaufen? Oder den Menschen, die sie bewohnen?

Autorin Anna Ditges hat zwei Jahre lang ein vergleichbares „Schickedanz"-Bauprojekt bei Köln begleitet.

Im Anschluss an den Film findet eine offene Diskussion statt.

https://www.facebook.com/events/468874343485336/

Themenkategorien:

Verkehr / Stadtentwicklung, Freiräume / Subkultur, Politik / Demokratie / Recht