Fortbildung "Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht" Modul II

Words-0008_large

Fortbildung "Kolonialismus und Kolonialrassismus im Schulunterricht" Modul II

Die aufbauende Fortbildung widmet sich der Bedeutung von Kolonialrassismus für die eigene Lebensrealität. Wir  wagen den Blick auf uns selbst: Was hat Kolonialrassismus mit mir zu tun? Wo begegne ich kolonialrassistischen Deutungsmustern und Handlungsweisen in der eigenen Bildungsarbeit und wie kann diesen entgegengewirkt werden? ... mehr »

Zeitraum:

05.05.2017, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Adresse:

Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg e. V.
Petersburger Str. 92
10247 Berlin
Berlin

Eingetragen von:

ARiC Berlin e.V.

Aktionsform:

Fortbildung für Pädagog*innen

Die aufbauende Fortbildung widmet sich der Bedeutung von Kolonialrassismus für die eigene Lebensrealität. Wir  wagen den Blick auf uns selbst: Was hat Kolonialrassismus mit mir zu tun? Wo begegne ich kolonialrassistischen Deutungsmustern und Handlungsweisen in der eigenen Bildungsarbeit und wie kann diesen entgegengewirkt werden? Wir werden die Vielschichtigkeit der eigenen Identität kennenlernen. Ziel ist die Selbstreflexion der eigenen gesellschaftlichen Positionierung und die Sensibilisierung für eigene Privilegien in der rassismuskritischen Unterrichtsgestaltung.

Themenkategorien:

Globalisierung / Entwicklung / Migration, Soziales / Arbeit, Bildung / Familie / Gesundheit, Frieden / Antimilitarismus, Politik / Demokratie / Recht