Mehr als ein Viertel – Das Gängeviertel in Hamburg

G_ngeviertel_large

Mehr als ein Viertel – Das Gängeviertel in Hamburg

Buchvorstellung mit Michael Ziehl vom GängeviertelREIHE INTERVENTION – STADT FÜR ALLE Die Geschichte einer erfolgreichen Aneignung urbanen Raums: Im August 2009 enterten 200 KünstlerInnen und AktivistInnen die Reste des historischen Gängeviertels in der Innenstadt, um es vor dem Abriss durch einen Investor zu retten un... mehr »

Zeitraum:

20.04.2013, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Adresse:

Alsenwohnzimmer
Alsenstraße 27
Bochum

Eingetragen von:

Bahnhof Langendreer

Aktionsform:

Buchvorstellung

Buchvorstellung mit Michael Ziehl vom Gängeviertel
REIHE INTERVENTION – STADT FÜR ALLE

Die Geschichte einer erfolgreichen Aneignung urbanen Raums: Im August 2009 enterten 200 KünstlerInnen und AktivistInnen die Reste des historischen Gängeviertels in der Innenstadt, um es vor dem Abriss durch einen Investor zu retten und einen Freiraum zu schaffen für Kunst, Kultur und Politik.

Gegen die Investorenlogik von Senat und Wirtschaft forderten sie ein »Recht auf Stadt« für alle. Zehntausende Besucher aus aller Welt haben seitdem in den Häusern Ausstellungen gesehen, Konzerte gehört oder darüber diskutiert, wie sie sich ein Leben unter Freien und Gleichen vorstellen.

In Kooperation mit dem Nachbarschaftsladen Alsenwohnzimmer.

Themenkategorien:

Verkehr / Stadtentwicklung, Freiräume / Subkultur