Neckar? Entern! - Der Fluss den Menschen!

Event_large

Neckar? Entern! - Der Fluss den Menschen!

Sonntag, 21. Mai - Aktionstag auf und an dem Neckar Die 2 Schubboote und der Schubleichter für die Castortransporte von Obrigheim nach Neckarwestheim liegen zur Zeit am AKW Neckarwestheim vor Anker und warten auf die Transportgenehmigung und die Beladung der Castoren in Obrigheim.Am Sonntag, den 21. Mai wollen wir den Neckar ente(r)n und i... mehr »

Zeitraum:

21.05.2017, 12:00 Uhr

Adresse:

Kirchheim

Eingetragen von:

peacenetworking

Aktionsform:

-

Sonntag, 21. Mai - Aktionstag auf und an dem Neckar

Die 2 Schubboote und der Schubleichter für die Castortransporte von Obrigheim nach Neckarwestheim liegen zur Zeit am AKW Neckarwestheim vor Anker und warten auf die Transportgenehmigung und die Beladung der Castoren in Obrigheim.
Am Sonntag, den 21. Mai wollen wir den Neckar ente(r)n und ihnen auf dem Wasser einen Besuch abstatten. Bringt eure fahrtauglichen Wasserfahrzeuge wie Boote, Kajaks, Kanus oder Flöße mit. Wir treffen uns ab 12 Uhr auf dem Festplatz in Kirchheim am Neckar und starten um 13 Uhr auf dem Wasser neckarabwärts Richtung Schiffsanlegestelle in Neckarwestheim. Schmückt eure Gefährte mit Bannern, Fahnen oder einem neuen Anstrich und folgt der Piratenente auf ihrem Kurs - den Atommüllschiffen entgegen.
Falls Ihr kein eigenes Boot mitbringen könnt, besorgen wir Euch gerne Kanus/Kajaks oder Plätze in Kanus!
Meldet Euch dafür bitte bis Dienstag, 16.05. per E-Mail bei uns! (Kontaktformular/Mailadresse)

  • Beachtet bitte die Sicherheitshinweise unter
    https://www.neckar-castorfrei.de/aktiv-werden/119-sicherheitshinweise-fuer-aktionen-auf-dem-neckar

  • Von aufblasbaren Badeenten oder Luftmatratzen als Transportmittel auf dem Wasser raten wir ab, sie können aber als Dekoration für unsere Armada dienen.

  • An Land kommen wir wieder in Lauffen am Neckar, dort erwarten euch Reden, Infostände sowie Kaffee und Kuchen.

  • Wir bieten euch einen Fahrdienst, der euch nach Kirchheim zurück bringt, damit ihr euer Wasserfahrzeug in Lauffen abholen könnt.

  • Ein- und Ausstieg aus dem Neckar haben wir auf unserer Online-Karte mit dem gelben Fähnchen markiert.


Wer nicht auf das Wasser will oder kann, ist herzlich eingeladen die Bootstour an Land auf dem Fahrrad zu begleiten.

Verteilt die Einladung über eure Info-Kanäle weiter an andere Wasserratten und Widerständige, damit unser Protest mit vielen Booten unübersehbar ist:
Neckar castorfrei!

Themenkategorien:

Anti-Atom / Klima / Energie, Natur-, Tier-, Umweltschutz