Probe-Castor in Heidelberg

Campacttour_2011_deutschlandkarte_large

Probe-Castor in Heidelberg

Campact Castor-Tour in Heidelberg Am Freitag, den 11. November macht unser Castor-Transport Station in Heidelberg. Von der Theodor-Heuss-Brücke aus wird sich der Transport begleitet von „Strahlenschutzexperten" und „Schutzpersonal" auf den Weg nach Gorleben machen. Doch immer wieder wird er von vielen Aktionsteilnehmer/innen zum... mehr »

Zeitraum:

11.11.2011, 13:00 Uhr

Adresse:

Theodor-Heuss-Brücke
Uferstraße
69120
Heidelberg

Aktionsform:

Strassentheater

Campact Castor-Tour in Heidelberg

Am Freitag, den 11. November macht unser Castor-Transport Station in Heidelberg. Von der Theodor-Heuss-Brücke aus wird sich der Transport begleitet von „Strahlenschutzexperten" und „Schutzpersonal" auf den Weg nach Gorleben machen. Doch immer wieder wird er von vielen Aktionsteilnehmer/innen zum Abbiegen gezwungen. Enden wird die Aktion mit einer Kundgebung auf dem Uniplatz.
Kommen Sie zur Aktion!

* Beginn: 13:00 Uhr, Uferstraße an der Theodor-Heuss-Brücke
* Abschlusskundgebung: 14:30 Uhr, Uniplatz

Unsere Route durch Heidelberg

Von der Theodor-Heuss-Brücke zum Uniplatz

Unsere Demo wird sich in zwei Gruppen teilen: die Blockierer/innen und die Begleiter/innen des Castors.

Haben Sie Lust an Schauspiel und Verkleidung? Dann werden Sie zum Strahlenschutzexperten: verkleiden Sie sich selbst oder bekommen Sie von uns vor Ort Strahlenschutzanzüge, Atomfässer zum Rollen, Geigerzähler zum Strahlenmessen, Absperrband etc. Die Blockierer/innen bekommen Strohsäcke zum Sitzen und Protest-Schilder. Kommen Sie auch gerne mit selbst gemalten Bannern und Schildern oder bringen Sie ihr Demomaterial mit. Sie laufen dem Castor-Treck voraus und blockieren ihn und bringen ihn an den Abzweigungen immer wieder zum Abbiegen.

Bei jedem Tourstopp werden wir Unterschriften gegen ein Endlager in Gorleben auf einem zehn Meter hohen, aufblasbaren X sammeln. Das X steht für den Jahrzehnte langen Widerstand gegen den Castor rund um Gorleben. Am Ende der Tour soll es vor dem Umweltministerium in die Höhe ragen, wenn wir Herrn Röttgen zu einem Gespräch zur Endlagerproblematik einladen.

Die Aktion wird von den lokalen Gruppen des BUND, attac, der Klimagruppe und AK.W.Ende unterstützt.

Helfen Sie uns bei der Mobilsierung! Flyer und Plakate können Sie hier abholen: BUND Rhein Neckar Odenwald, Hauptstrasse 42, 69117 Heidelberg

Melden Sie sich als Helfer/in! Können Sie uns beim Auf- und Abbau helfen oder den Demozug als Ordner begleiten? Dann schreiben Sie uns eine kurze E-Mail an aktion@campact.de.

 

Themenkategorien:

Anti-Atom / Klima / Energie

Verknüpfte Aktion:

Flyer_klein_32x24c Castor Südblockade 2011