Foel43

Die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der die Nachfrage nach Bio-Produkten mit überverbandlicher Verbraucherinformation und Öffentlichkeitsarbeit fördert.

Unsere Aufgabe ist es, Hintergrundwissen, Tipps und Informationen rund um das Thema "Bio" an Menschen weiterzureichen, und das umfangreiche, hochwertige und moderne Angebot des ökologischen Landbaus erlebbar zu machen.

Bestes Beispiel hierfür ist die Herausgabe des Bio-Einkaufsführers für Berlin-Brandenburg: Das Heft bietet den Verbrauchern vielfältige Anknüpfungsmöglichkeiten und Anregungen über das Bio-Einkaufserlebnis hinaus.

Daneben organisieren wir Informationsveranstaltungen, z.B. im Rahmen des Bundesprogrammes Ökologischer Landbau oder präsentieren regionale Bio-Produkte auf Straßenfesten. Denn "Mit uns Bio erleben" bedeutet für die FÖL auch die Verbesserung der informellen Rahmenbedingungen des regionalen Bio-Marktes.

Ob Bäckern, Landwirten, Großküchen oder Naturkostladnern: Die FÖL bietet für alle Aktiven der Bio-Branche eine Kommunikationsplattform und Vernetzungsstelle zum gegenseitigen Nutzen.

Der Verein wird von einem breiten Bündnis von Bio-Bauern und Naturkostladner ebenso wie von ökologischen Anbauverbänden, Natur- und Verbraucherschutzverbänden bis hin zu einer Vielzahl an VerbraucherInnen getragen, die sich mehr Bio in Stadt und Land wünschen.

E-Mail

m.fuessel@foel.de

Organisationsform

Verein

Adresse

Marienstraße 19 - 20
10117
Berlin
Deutschland

Themenkategorien

Natur-, Tier-, Umweltschutz
Bildung / Familie / Gesundheit

Website

http://www.bio-berlin-brandenburg.de