Ak zivilklausel logo sw

Der Arbeitskreis Zivilklausel an der Uni Köln wurde 2010 von friedensbewegten Studierenden und MitarbeiterInnen der Universität gegründet und setzt sich seither als Teil der bundesweiten Zivilklausel-Bewegung für eine gesellschaftlich verantwortliche Wissenschaft ein, die aufklärend und erhellend für sozialen Fortschritt, eine menschenwürdige Gesellschaftsentwicklung und Frieden wirkt.

Im März 2015 hat der Senat der Universität Köln nun beschlossen, dass die Universität „ihren Beitrag zu einer nachhaltigen, friedlichen und demokratischen Welt“ entwickelt. Mit diesem Beschluss sind neu Grundlagen dafür gelegt, dass die Abkehr von der Kommerzialisierung der Hochschule voll realisiert und überall in der Universität dafür gewirkt wird, dass eine erkenntnisreiche, die Welt verbessernde Bildung und Forschung und eine solidarische, kollegiale Alltagskultur verwirklicht werden.

E-Mail

fvmassen@smail.uni-koeln.de

Organisationsform

Initiative

Adresse

Köln
Deutschland

Themenkategorien

Antifaschismus
Bildung / Familie / Gesundheit
Frieden / Antimilitarismus
Politik / Demokratie / Recht

Website

http://www.zivilklausel.uni-koeln.de