Aradio soliparty2018 klein

Feiert am Samstag ab 21 Uhr mit uns mit - und unterstützt Radioprojekte in Lateinamerika!

Es gibt Musik, Live und aus der Konserve, Cocktails und mehr.
Und nebenbei könnt ihr auch eure Solidarität mit dem Syndikat zeigen, der Kiezkneipe in Neukölln, die uns die Party überhaupt erst ermöglicht und jetzt um ihr Überleben kämpft, nachdem sie ihre Kündigung zum 31.12.2018 erhielt. Nicht mit uns!!!

Am 12.10. um 18 Uhr gibt es eine Solidaritätskundgebung vor dem Syndikat! Mehr Infos hier: https://twitter.com/syndikat44/status/1049313989979787264.

Jedes Jahr organisieren wir eine große Soli-Party. Mit dem Geld unterstützen wir das internationale A-Radio-Netzwerk, das euch jeden 15. des Monats "Bad News" auf Englisch bringt, ebenso wie Radioprojekte in aller Welt. Dieses Mal legen wir unseren Fokus auf Projekte in Lateinamerika, die im Rahmen eines Karawanenprojekts weltweite Aufmerksamkeit auf die Situation und den Kampf der indigenen Mapuche in Chile und Argentinien legen wollen.

Das Line-Up:
* Luk
* Yuppiescheuche
* DJ*anes

** Tommy Baumann (Garage Soul Beat Punk)
**  - tbc

WANN: 13.10., ab 21:00
WO: Syndikat, Weisestr. 56 (Neukölln)
Eintritt: Spende!

Wir sehen und hören uns!

Mehr Infos und Audios: aradio.blogsport.de

Zeitraum

13.10.2018, 21:00 Uhr - 14.10.2018, 07:00 Uhr

Adresse

Syndikat
Weisestr. 56
12049
Berlin

Eingetragen von

Anarchistisches Radio Berlin

Aktionsform

Soliparty

Themenkategorien

Antifaschismus
Medien / Digitales
Freiräume / Subkultur
Politik / Demokratie / Recht

Website

http://aradio.blogsport.de/2018/10/09/13-10-2018-a-radio-soliparty-im-syndikat/

iCal Format

in iCal Format herunterladen