Fahrraddemo%20il

Wir sind mitten in der Klimakrise: Da ist es völlig absurd noch weiter neue Autobahnen zu bauen. Doch genau das passiert: In Hessen mit der A49 und hier in Berlin mit der A100. Bündnis90/Die Grünen sind als angebliche Klimaschutzpartei in beiden Fällen mit dabei und versenken Milliarden in fossile Infrastruktur von vorgestern. Ob Wald und Wasserschutzgebiet oder Wohnhäuser und Clubkultur: Alles wird plattgemacht für noch mehr Autos.

Wir protestieren gegen diesen grünen Autowahn: mit einem Fahradkorso über die A100 bis zur Vertretung der hessischen Landesregierung in Berlin. Mit Fahrrad, Maske und Abstand radeln wir für die Verkehrswende: Gegen den Weiterbau der A100 in Berlin und gegen den Ausbau der A49 in Hessen. Für ein lebenswertes Berlin. Und für den Dannenröder Wald!

Treffpunkt: Samstag, 14. November um 13 Uhr am Platz der Luftbrücke. Bitte seid pünktlich: um 13:12 Uhr wollen wir losfahren.

Zeitraum

14.11.2020, 13:00 Uhr - 14.11.2020, 17:00 Uhr

Adresse

Platz der Luftbrücke
12101
Berlin

Eingetragen von

hotel

Aktionsform

Fahrraddemo

Themenkategorien

Anti-Atom / Klima / Energie
Natur-, Tier-, Umweltschutz
Verkehr / Stadtentwicklung

Website

https://interventionistische-linke.org/beitrag/fahrraddemo-berlin-a100-stoppen-dannibleibt

iCal Format

in iCal Format herunterladen