Sardine bologna programma 1579365787

Ist die Bewegung der Sardinen die neue italienische antifaschistische und antirassistische Bewegung?
Bleibt die Emilia-Romagna rot?

Matteo Salvini, Chef der ultrarechten Lega hat jedenfalls bei den
Regionalwahlen am 26.2.2020 eine Niederlage eingefahren.
Die Sardinen hatten zuvor in Bologna, der Emilia-Romagna und vielen anderen italienischen Städten Flashmops mit vielen tausenden Teilnehmer*innen gegen Wahlkampfauftritte Salvinis organisiert.
Schon zum 1.Flashmob 6,000 Sardinen gegen Salvini am 14. November 2019 auf der Piazza Maggiore in Bologna , der war als Gegenveranstaltung zur Wahlkampfauftaktsveranstaltung von Matteo Salvini und seiner Lega-Partei gedacht.war, nahmen schließlich fast 15.000 Leute teil .
Die Bewegung ist aber auch bei Linken und Antifaschist*innen umstritten.

Wir sind neugierig und reden mit Vertreter*innen der Sardinen in Berlin und unseren Freund*innen von der ANPI Berlino-Brandeburgo [Associazione Nazionale Partigiani d'Italia] darüber.

Berliner Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten e.V. [Berliner VVN-BdA e.V.]
Magdalenenstr. 19 10365 Berlin | berlin.vvn-bda.de | berlin@vvn-bda.

Zeitraum

10.02.2020, 19:00 Uhr - 10.02.2020, 21:59 Uhr

Adresse

Kiezladen Mahalle
Waldemarstrasse 110
10997
Berlin

Eingetragen von

Berliner VVN-BdA

Aktionsform

Info- und Diskussionsveranstaltung

Themenkategorien

Antifaschismus

Website

https://www.facebook.com/events/174137973817651/

iCal Format

in iCal Format herunterladen