002097

Möchtest du dich gesellschaftspolitisch engagieren und dich für Menschenrechtsverteidiger*innen einsetzen?

Wir suchen Menschen, die als Beobachter*innen in den Philippinen aktiv werden möchten.

Wir begleiten in den Philippinen Menschenrechtsverteidiger*innen, die aufgrund ihres Engagement staatlicher Repression ausgesetzt sind.

Möchtest du mehr Informationen erhalten? Dann komm zu unserem Einstiegsseminar. Dort bekommst du einen ersten Einblick in die Aufgaben einer Menschenrechtsbeobachter*innen, der derzeitigen politischen Situation in den Philippinen und erfährst mehr über die Partnerorganisationen, die wir begleiten.

Ausreise ab September 2019!

 

Das International Peace Observers Network (IPON) ist eine junge NGO die sich 2006 auf Initiative von Studierenden gegründet hat. Seit dem entsendet Sie kontinuierlich Teams von Menschenrechtsbeobachter*innen auf die Philippinen, um dort nach dem Prinzip der Nicht-Einmischung als internationaler Beobachter in den Dialog mit Betroffenen und staatlichen Akteur*innen zu treten, Menschenrechtsverletzungen zu dokumentieren und die Ergebnisse an die internationale Öffentlichkeit zu bringen.

Momentan sucht IPON vier Menschenrechtsbeobachter*innen, die sich vorstellen können für ein Jahr oder 6 Monate (Beginn März/ September) mit IPON auf den Philippinen zu arbeiten. Im Rahmen von insgesamt vier verpflichtenden Seminaren bereitet IPON euch auf euren Einsatz vor.

Auf dem Seminar lernt ihr die Instrumente von IPON kennen und erfahrt mehr über unsere Arbeit, die Menschenrechtssituation auf dem Inselstaat sowie unsere Mandatspartner.

Die Bewerbungsunterlagen sowie einen Kurzfilm mit ersten Eindrücken zu unserer Arbeit findet ihr hier: http://bit.ly/1n0oMcq

Email: aktiv@ipon-philippines.org

Zeitraum

11.01.2019, 15:00 Uhr - 13.01.2019, 17:00 Uhr

Adresse

Hamburg

Eingetragen von

International Peace Observers Network (IPON)

Aktionsform

Seminar

Themenkategorien

Globalisierung / Entwicklung / Migration
Frieden / Antimilitarismus

Website

https://www.ipon-philippines.org/

iCal Format

in iCal Format herunterladen