AKTUELLE INFOS ZU DIESEM UND ANDEREN WORKSHOPS sowie zur ANMELDUNG findet Ihr hier: https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/workshops-auftakt-wandelwoche-2018/

Wir brauchen mehr demokratische Betriebe! Die „initiative wow – worker-owned workplaces“ sucht Mitstreiter*innen um mehr Mitarbeiter*innen-Genossenschaften zu gründen und stellt beispielhaft die Idee vor, eine Reinigungsgenossenschaft zu gründen – im Eigentum der Beschäftigten natürlich. Wir laden ein zur Diskussion: Welche Chancen und Risiken stecken in der Gründung neuer worker-coops?

Als Einstieg zeigen wir den Film „Vom Bestattungsunternehmen zum Krankenhaus“ über den Kooperativenverbund Cecosesola in Venezuela (span. mit dt. Untertiteln).

Um Anmeldung wird gebeten (Kontakt bitte der Webseite der Veranstaltung entnehmen).

Der Workshop findet im Rahmen des Auftakts zur Wandelwoche Berlin-Brandenburg 2018 statt.

Zum Programm des Auftakts: https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/auftakt-wandelwoche-2018-berlin/

Zum Programm der Wandelwoche (06.-16.09.): https://bbb.wandelwoche.org/wandelwoche-2018/

 

Zeitraum

01.09.2018, 14:00 Uhr - 01.09.2018, 18:00 Uhr

Adresse

aquarium (nahe Südblock)
Skalitzer Str. 6
10999
Berlin

Eingetragen von

das kooperativ - wir fördern dezentrale und solidarische selbstverwaltung

Aktionsform

Workshop

Themenkategorien

Soziales / Arbeit

Website

https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/workshops-auftakt-wandelwoche-2018/

iCal Format

in iCal Format herunterladen