Stopisds

Am 22. März ist der Weltwassertag. Wasser wird immer mehr zur Ware. Vielen Menschen wird das Grundrecht auf Zugang zu sauberem Wasser verwehrt. Laut angaben der UN haben weltweit 2,1 Milliarden Menschen keinen sicheren Zugang zu sauberen Wasser. Das sind fast ein Drittel der gesamten Weltbevölkerung.

Gemeinsam wollen wir gegen die weitere Wasserprivatisierung und gegen den Zugriff der Konzerne auf die Wasserressourcen demonstrieren. Wir wenden uns gegen die geplanten Investitionsschiedsgerichte und fordern: “ISDS stoppen! – Wasser schützen!”

Zeitraum

22.03.2019, 11:00 Uhr - 22.03.2019, 11:30 Uhr

Adresse

Vor dem Deutschen Bundestag (Reichstagswiese)
Platz der Republik
10117 Berlin
Berlin

Eingetragen von

Berliner Wassertisch

Aktionsform

Kundgebung

Themenkategorien

Anti-Atom / Klima / Energie
Natur-, Tier-, Umweltschutz
Globalisierung / Entwicklung / Migration
Ökonomie / Finanzen
Verkehr / Stadtentwicklung
Freiräume / Subkultur
Politik / Demokratie / Recht

Website

http://www.stoppt-ttip-berlin.de/?p=1410

iCal Format

in iCal Format herunterladen