Sftacpkeauykiudmlxfptaeq

Kostenlose Strafrechtsberatung in Berlin | 10.07.19, 17-18.30 Uhr | Ida Nowhere

Sprühen, kleben, klauen, umsonst fahren, kiffen, Stress auf der Demo gehabt? Anwältinnen sind teuer. Nicht jeder kann sich das leisten oder hat eine entsprechende Rechtsschutzversicherung.

Im Ida Nowhere gibt es jetzt immer am zweiten Mittwoch im Monat zwischen 17–18.30 Uhr eine kostenlose Strafrechtsberatung: http://www.ida-nowhere.com/?p=8524 

Die rechtliche Beratung im Ida Nowhere findet auf Deutsch oder Englisch statt und wird von zugelassenen Anwält*innen betreut. Diese sind aus der Kanzlei für Strafrecht in Berlin Neukölln: www.strafverteidiger-neukölln.de

Die Kanzlei umfasst folgende Rechtsgebiete: Klassisches Strafrecht (z. B. Raub, Körperverletzung, Betrug, etc.), Betäubungsmittelstrafrecht, Kapitalstrafrecht (z. B. Mord, Totschlag), Jugendstrafrecht, politische Strafverfahren und Revisionsrecht.

Das Ida Nowhere in Neukölln versteht sich als offener Raum, als selbst verwaltetes Kollektiv, als gemeinnütziger Verein auf Non-Profit-Basis. Es wird ausschließlich durch ehrenamtliche Mitarbeit getragen.

IDA NOWHERE – offener Projektraum / Freiraum / Vereinslokal

Donaustrasse 79
12043 Berlin

 

[Zeichnung: Kindesperk]

Zeitraum

10.07.2019, 17:30 Uhr - 10.07.2019, 18:30 Uhr

Adresse

Ida Nowhere
Donaustraße 79
12043
Berlin

Eingetragen von

bewegungs-prakti

Aktionsform

Ehrenamtliche Beratung

Themenkategorien

Politik / Demokratie / Recht

Website

http://www.ida-nowhere.com/?p=8524

iCal Format

in iCal Format herunterladen