Care potsdam logo

AKTUELLE UND DETAILLIERTERE INFOS ZUR VERANSTALTUNG, DEN BESUCHTEN PROJEKTEN UND ANMELDUNG findet Ihr hier: https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/orte-alternativer-sorgestrukturen-in-potsdam/

Eine WG für Menschen mit Demenz im hippen Babelsberger Kiez? Eine interkulturelle Küche für Alle im Herzen der Stadt? Ein Montessori-Campus mitten im sozialen Brennpunkt? Wir besuchen verschiedene Orte in Potsdam, an denen Care-Tätigkeiten selbstbestimmt(er) organisiert werden und kommen dabei ins Gespräch darüber, wie wir füreinander sorgen und umsorgt werden wollen.

Treffpunkt: femArchiv, Hermann-Elflein.-Str. 32, 14467 Potsdam

Besuchte Projekte: femArchiv Potsdam, Staatliche Montessori-Schule Potsdam, Wohnprojekt Hofgemeinschaft am Birkenwäldchen, Leben wie ich bin – Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz, Café Madia

Sprachen: deutsch; Flüsterübersetzungen durch andere Teilnehmende erwünscht; wenn Ihr Flüsterübersetzung anbieten könnt oder Übersetzungsbedarf habt, schreibt das gern bei der Anmeldung.

Spende nach eigenen Möglichkeiten willkommen.

Um Anmeldung bis zum 30.08. wird gebeten (Kontakt bitte der Webseite der Veranstaltung entnehmen). Bitte bringt eure eigenen Fahrräder mit (und Helme).

Die Radtour wird organisiert vom Netzwerk Care Revolution Potsdam (www.care-revolution.org/regionale-vernetzungen/potsdam).

*************

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der WANDELWOCHE BERLIN-BRANDENBURG 2018 statt.
Das komplette Programm findet Ihr hier: https://bbb.wandelwoche.org/wandelwoche-2018/.

Zeitraum

08.09.2018, 10:00 Uhr - 08.09.2018, 15:00 Uhr

Adresse

Treffpunkt: femArchiv Potsdam
Hermann-Elflein.-Str. 32
14467
Potsdam

Eingetragen von

das kooperativ - wir fördern dezentrale und solidarische selbstverwaltung

Aktionsform

Radtour

Themenkategorien

Soziales / Arbeit
Bildung / Familie / Gesundheit
Gender
Ökonomie / Finanzen

Website

https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/orte-alternativer-sorgestrukturen-in-potsdam/

iCal Format

in iCal Format herunterladen