Titel

Eine Veranstaltung der Reihe "Stadt, Land, Pankow - Politische Streifzüge durch unseren Bezirk" der AG Pankow-Nord. Corona-bedingt bitten wir um Anmeldung (kontakt-ag-pankow-nord(at)lists.gruene-pankow.de)

Ein Picknick im Mühlenkiez mit Sergey Lagodinsky (MdEP), Stefanie Remlinger (stellv. Vorsitzende der bündnisgrünen Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus), Louis Krüger und Julia Schneider (Kandidat*innen AGH-Wahlkreise 5 / 7)

Pankow ist ein diverser Kiez. Menschen aus Europa und der ganzen Welt sind gekommen, um hier zu leben, zu arbeiten und zu lieben. Viele organisieren sich in Pankower Vereinen und bringen sich aktiv ein. Oft stoßen sie jedoch an vermeidbare Grenzen. Über das, was gut läuft und das, was verbesserungsbedürftig ist, wollen wir ins Gespräch kommen. Wir haben dazu Vertreter*innen aus der Bündnisgrünen Politik eingeladen. Unter ihnen ist Sergey Lagodinsky. Er ist als Jugendlicher nach Deutschland gekommen und heute EU-Abgeordneter für Bündnis 90/Die Grünen.

Mit ihm und den anderen Mandatsräger*innen wollen wir Ideen und Lösungen entwickeln, die sie mit in ihre Gremien nehmen können. Wir wollen erfahren, welche Pankower Projekte Bündnisgrüne Unterstützung brauchen.

Dafür treffen wir uns am S-Bahnhof Greifswalder Straße und spazieren dann durch den Mühlenkiez. Auf einer Wiese wollen  wir in wechselnden Gruppen plaudern und diskutieren – eine Art buntes World-Café auf der Wiese. 

Wir schlagen folgende Themen vor:

  • Europa: Brüssel scheint weit weg: Wie macht sich die Arbeit des Parlaments im Alltag bemerkbar? Und warum ist es wichtig, grenzüberschreitend Zivilgesellschaft erlebbar zu machen?
  • Schule: Wie steht es um Vielfalt in unseren Schulen? Ist Mehrsprachigkeit ein Schlüssel, um unsere Schulen zu offenen Orten der Migrationsgesellschaft zu machen? Was für Folgen hat der Lockdown insbesondere für mehrsprachige Kinder und was tut die Politik für sie?
  • Verwaltung: Was für Schritte muss die Verwaltung tun, um diverser zu werden? Welche Möglichkeiten nutzen wir derzeit, was muss noch geschehen?
  • Wahlen & Beteiligung: Wer kann eigentlich bei den Wahlen im September wählen gehen? Welche anderen Möglichkeiten gibt es, die eigenen Interessen zu vertreten? Wie divers sind wir Grünen eigentlich selber und wie arbeiten wir mit der Zivilgesellschaft zusammen?

Bringt Eure eigenen Fragen, Themen und Projekte mit, wir richten uns danach, was Euch wichtig ist!

Zeitraum

26.06.2021, 15:00 Uhr - 26.06.2021, 17:30 Uhr

Adresse

Eingang Schaubude, Greifswalder Str. 81-84
Greifswalder Str. 81-84
10405
Berlin-Weissensee

Eingetragen von

Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Pankow

Aktionsform

Spaziergang & Picknick

Themenkategorien

Globalisierung / Entwicklung / Migration
Politik / Demokratie / Recht

Website

https://gruene-pankow.de/termine/expand/802567/nc/1/dn/1/

iCal Format

in iCal Format herunterladen