Scoptiviome

Wie können solidarische Betriebe nach Belegschaftsübernahmen am Markt bestehen?

Begleitet durch das Neue Deutschland und moderiert von Ulrike Kumpe, diskutieren wir mit Vertreter*innen von Scop-Ti (Marseille) und Vio.Me (Thessalonikki) über Belegschaftsübernahmen – und das danach.

Beteiligt an der Organisation: Union Coop Shopdas kooperativ e.V.Neues DeutschlandDrPogo Veganladen-KollektivRosa-Luxemburg-Stiftung

Ort: Salon, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin (nahe Ostbahnhof)

Barrierefreiheit: der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht zugänglich.

Übersetzung: Wir bemühen uns um Übersetzungen in Englisch und Deutsch, wenn ihr übersetzen könnt, meldet euch gerne.

Teilnehmer*innenzahl: 50

Offen für alle Interessierten, Eintritt und Getränke gegen Spende.

Programmänderungen vorbehalten.
AKTUELLE INFOS: https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/und-jetzt-sind-wir-die-fabrik/

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Wandelwoche Berlin-Brandenburg 2019 statt.
Hier geht's zum vollständigen Programm: https://bbb.wandelwoche.org/wandelwoche-2019/.

 

Zeitraum

19.08.2019, 18:30 Uhr - 19.08.2019, 21:30 Uhr

Adresse

Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung
Franz-Mehring-Platz 1
10243
Berlin

Eingetragen von

das kooperativ - wir fördern dezentrale und solidarische selbstverwaltung

Aktionsform

Diskussion

Themenkategorien

Soziales / Arbeit

Website

https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/und-jetzt-sind-wir-die-fabrik/

iCal Format

in iCal Format herunterladen