Bei der Vernissage wird Mirjana Mitrović in das Thema einführen, einen digitalen Einblick in ihre Ausstellung geben und ihren künstlerischen Zugang erläutern. Um einen Eindruck der aktuellen Situation feministischer Bewegungen in Mexiko zu bekommen, wird eine Grußbotschaft des cyberfeministischen Kollektivs »Luchadoras« gezeigt.

Mit: Mirjana Mitrović (Künstlerin der Ausstellung, Journalistin), Lulú V. Barrera (Aktivistin der Gruppe »Luchadoras«, Vorstand Amnesty International)

Teilnahme kostenlos, Anmeldung aber unbedingt erforderlich [V50] unter anmeldung [at] august-bebel-institut.de.

Falls es die pandemische Situation zulässt, werden einzelne Veranstaltungen dieser Reihe auch in der Galerie des August Bebel Instituts stattfinden. Wir informieren Sie ggf. kurzfristig.

Hinweis zu den Online-Veranstaltungen:
Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen schicken wir Ihnen nach Anmeldung Informationen zu Zugang und Ablauf und werden ggfs. entstehende Rückfragen gerne beantworten. Für Kurzentschlossene stehen die Veranstaltungen teilweise auch in einem Livestream zur Verfügung. Zu einzelnen Veranstaltungen werden wir zudem Dokumentationen im Nachhinein zugänglich machen.

Bildquelle: Mirjana Mitrović

Zeitraum

21.05.2021, 18:30 Uhr - 21.05.2021, 20:00 Uhr

Adresse

Bundesweit

Eingetragen von

August-Bebel-Institut

Aktionsform

Vernissage (online)

Themenkategorien

Gender

Website

https://august-bebel-institut.de/vernissage-pink-glitter-violence/

iCal Format

in iCal Format herunterladen