Logos lima leftvision

AKTUELLE INFOS und ANMELDUNG: https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/videoclips-fuer-social-media/

Natürlich kann jede Form von Video online funktionieren, aber am gefragtesten sind kurze informative oder sehr witzige Clips. Wir wollen uns verschiedene Formen aus Sicht der Produktion genauer anschauen und Techniken, Material-Pools und Storylines besprechen, die dabei helfen, mit erfolgreichen Videos auf Social Media-Kanälen Inhalte zu verbreiten.

Neben einer praxisbezogenen Einführung in Kamera und Schnitttechniken vermitteln wir die praktische Nutzung von Software-Anwendungen und ihren Vor- und Nachteilen. Dazu gehören neben der Adobe Suite auch kostenlose bzw. Open Source Alternativen. Digitale Werkzeuge im Rahmen aktivistischer Projekte haben besondere Sicherheitsanforderungen. Ziel ist es, auch einen sensiblen Umgang mit der Bildproduktion zu lernen.

Veranstaltet von: Marco Heinig (leftvision) und der LiMA – Linke Medienakademie

Über den Referenten: Marco Heinig ist Gründer des Videokollektivs Leftvision. Sein Dokumentarfilm “Hamburger Gitter” über die Polizeigewalt während der G20-Proteste erregte viel Aufmerksamkeit. Mehr Infos auf leftvision.de und hamburger-gitter.org.
 
Diese Veranstaltung ist Teil der WANDELWOCHE BERLIN-BRANDENBURG (04. - 14.09.2020). Hier geht's zum Programm: https://bbb.wandelwoche.org/wandelwoche-2020/.

Zeitraum

10.09.2020, 11:00 Uhr - 10.09.2020, 14:30 Uhr

Adresse

Bundesweit

Eingetragen von

das kooperativ - wir fördern dezentrale und solidarische selbstverwaltung

Aktionsform

Online-Workshop

Themenkategorien

Medien / Digitales

Website

https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/videoclips-fuer-social-media/

iCal Format

in iCal Format herunterladen