Die nächste „Volle Breitseite-Kundgebung“ gibt’s am Mittwoch, 12.08.2020 ab 18.30 Uhr!  mit Ausstellungseröffnung der vielen großartigen Vollen Breitseiten, die von vielen Menschen aus der Nachbarschaft gestaltet wurden in den Räumen der nGbK. Einlass in 20er-Gruppen ab 18 Uhr. Teil der Ausstellung ist auch die „Wem gehört Kreuzberg“-Karte von Kunstblock and beyond mit der AG „Im Dissens?“ außerdem stadtpolitische Vorträge von Berthold Seliger, Matthias Coers und Peter Nowak musikalische Überraschungen (darunter Brezel von Stereo total, der zusammen mit dem Oberkreuzberger Nasenflötenorchester einen Kisch & Co-Song welturaufführen wird. Soli-Siebdruck auf mitgebrachte Sachen und wie immer: zahlreiche Redebeiträge von stadtpolitischen Gruppen, Raum-Aktivist*innen und Unterstützer*innen aus der Nachbarschaf

Zeitraum

12.08.2020, 18:30 Uhr - 12.08.2020, 22:00 Uhr

Adresse

Buchladen Kisch und Co.
Oranienstraße 25
10999
Berlin

Eingetragen von

hanna grabbe

Aktionsform

Buchvorstellung und Protestkundgebung

Themenkategorien

Soziales / Arbeit
Verkehr / Stadtentwicklung
Freiräume / Subkultur
Politik / Demokratie / Recht

Website

https://www.bizim-kiez.de/event/volle-breitseite-4-fuer-die-oranienstr-25/

iCal Format

in iCal Format herunterladen