Projekthaus potsdam klein

AKTUELLE INFOS ZUR VERANSTALTUNG UND ANMELDUNG findet Ihr hier: https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/wohnprojekte-in-potsdam-babelsberg/

Langfristig bezahlbarer Wohnraum in Selbstverwaltung? Ein solidarisches Miteinander in großer, bunt gemischter Gruppe? Wie das geht und warum alle Menschen Zugang zu Wohnraum auch in bester Potsdamer Lage haben sollten, erfahrt ihr bei Besuchen von Hausprojekten, die alle in unterschiedlichsten Phasen ihres Projektlebens sind und diese Ziele durch unterschiedliche Formen der Organisierung verfolgen: mit dabei sind Mietshäusersydikatsprojekte und Wohngenossenschaften, bestehende Wohnprojekte und auch solche, die sich gerade auf den Weg machen…
Die Tour gibt darüber hinaus Einblicke in vergangene und aktuelle wohnpolitische Auseinandersetzungen in Potsdam.

  • Treffpunkt: 14h beim Projekthaus Potsdam, Rudolf-Breitscheidstraße 164, 14482 Potsdam – S-Bahn Griebnitzsee (Wegbeschreibung zum Projekthaus, siehe unten)
  • Ende: Tuchmacherstraße 8 – S-Bahn Babelsberg
  • Beteiligte Projekte und Organisierende:

Um Anmeldung wird per Email gebeten (Kontakt siehe Webseite der Veranstaltung).

*************
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der WANDELWOCHE BERLIN-BRANDENBURG 2018 statt.
Das komplette Programm findet Ihr hier: https://bbb.wandelwoche.org/wandelwoche-2018/.

Zeitraum

09.09.2018, 14:00 Uhr - 09.09.2018, 18:00 Uhr

Adresse

Treffpunkt: Projekthaus Potsdam
Rudolf-Breitscheidstraße 164
14482
Potsdam

Eingetragen von

das kooperativ - wir fördern dezentrale und solidarische selbstverwaltung

Aktionsform

Tour / Exkursion

Themenkategorien

Verkehr / Stadtentwicklung
Freiräume / Subkultur

Website

https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/wohnprojekte-in-potsdam-babelsberg/

iCal Format

in iCal Format herunterladen