Kollektiv betriebe

AKTUELLE INFOS ZUR VERANSTALTUNG UND ANMELDUNG findet Ihr hier: https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/world-cafe-arbeiten-im-kollektiv/

Im Rahmen eines World-Cafés wollen wir mit Euch ins Gespräch kommen über Chancen und Grenzen von Kollektivbetrieben. Wir Kollektivist*innen diskutieren in rotierenden Kleingruppen über verschiedene (kollektivbezogene) Themen mit Euch. Mit dadurch umso intensiverem Austausch. Denken wir. Hoffen wir.

Thematisch so rund um: Was ist eigentlich ein Kollektiv? Ein Relikt aus den 80ern oder hochaktuelles Arbeitsmodell für nachhaltiges Wirtschaften? Der Anfang vom Ende des Kapitalismus oder seine konsequente neoliberale Fortführung – Selbstverwirklichung oder Selbstausbeutung? Für die meisten heißt Arbeiten im Kollektiv vermutlich: Entscheidungen werden gemeinsam getroffen, die Verantwortung geteilt und hoffentlich So-So-Solidarität! Ob es dabei um Warenwauswahl, Lohn, Absicherung, Krisen, Putzen oder oder oder geht…

Können wir den Beweis liefern, dass Arbeiten auch anders geht als im Kapitalismus üblich: weniger gegeneinander, mehr miteinander? Und was bringt’s?

Kommt vorbei uns diskutiert mit uns oder fragt uns Löcher in den Bauch.

  • Beteiligte Projekte / Organisierende: Die Veranstaltung wird organisiert vom Netzwerk der Berliner Kollektiv-Betriebe – www.kollektiv-betriebe.org
  • Sprache: deutsch, Flüsterübersetzung möglich.
  • Barrierefreiheit: Das Kino ist leider nicht rollstuhlgerecht zugänglich.

************

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der WANDELWOCHE BERLIN-BRANDENBURG 2018 statt.
Das komplette Programm findet Ihr hier: https://bbb.wandelwoche.org/wandelwoche-2018/.

Zeitraum

11.09.2018, 19:00 Uhr - 11.09.2018, 21:30 Uhr

Adresse

Im Kino der Regenbogenfabrik
Lausitzer Str. 22
10999
Berlin

Eingetragen von

das kooperativ - wir fördern dezentrale und solidarische selbstverwaltung

Aktionsform

Workshop / Gesprächsrunde

Themenkategorien

Soziales / Arbeit
Ökonomie / Finanzen

Website

https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/world-cafe-arbeiten-im-kollektiv/

iCal Format

in iCal Format herunterladen