Sauerkrautbilder

AKTUELLE INFOS und ANMELDUNG: https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/workshop-gemuese-fermentieren/

In der Denkwerkstadt Nahrungswandel stellen wir das aktuelle Ernährungssystem in Frage und experimentieren mit Formen der Verarbeitung und Produktion von Nahrungsmitteln und anderen Alltagsdingen. Das Thema Subsistenz ist aus unserer Sicht für einen radikalen gesellschaftlichen Wandel entscheidend. Seine Lebensmittel von Grund auf selbst zu verarbeiten ist eine wichtige Erfahrung gesellschaftlicher Zusammenhänge sowie des eigenen Vermögens. Z.B. eröffnet das Thema Fermentation ein riesiges Spektrum sich überschneidender Kenntnisse: vom Sauerkraut zum ökologischen Putzmittel zum Kompost zum Sparen von Strom für den Kühlschrank zu lebensnotwendigen Vitaminen zur Rettung von Lebensmitteln zur Aufbereitung von Wasser in Kläranlagen usw. Ihr könnt bei der Klärgrube anfangen umd beim Sauerkraut enden oder umgekehrt. Wir wollen mit Euch bei Sauerkraut und Co. beginnen.
Auf dem Workshop zeigen wir Euch, wie man mit einfachsten Mitteln Gemüse zu Kimchi oder Sauerkraut verarbeiten kann, und wie man es milchsauer einlegt.

VERANSTALTET VON: Denkwerkstatt Nahrungswandel
 
Diese Veranstaltung ist Teil der WANDELWOCHE BERLIN-BRANDENBURG (04. - 14.09.2020). Hier geht's zum Programm: https://bbb.wandelwoche.org/wandelwoche-2020/.

Zeitraum

10.09.2020, 15:00 Uhr - 10.09.2020, 17:00 Uhr

Adresse

Prinzessinnengarten am Moritzplatz
Prinzenstr. 35 – 38 / Prinzessinnenstr. 15
10969
Berlin

Eingetragen von

das kooperativ - wir fördern dezentrale und solidarische selbstverwaltung

Aktionsform

Workshop

Themenkategorien

Natur-, Tier-, Umweltschutz

Website

https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/workshop-gemuese-fermentieren/

iCal Format

in iCal Format herunterladen