Kolyma2

AKTUELLE INFOS und ANMELDUNG: https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/essenslieferdienste-kurierkollektive/

Bei der Radtour wird durch den Besuch repräsentativer Orte des Ökosystems der Essenlieferdienste und der Essensauslieferung versucht, ein grobes Mapping der komplexen Landschaft der Industrie vorzunehmen. Ausgewählte Akteure werden zum Wort kommen: Der Fokus liegt insbesondere auf die selbstverwalteten Initiativen, die nach dem Exit von Deliveroo aus dem deutschen Markt, gestartet worden sind und auf der Frage nach ihren Erfolgschancen in einem so hart gekämpften Markt.

beteiligte Projekte bzw. Stationen (angefragt): kolyma2, Fahrwerk Kurierkollektiv, Pizzeria La Stella Nera, CCCC – Agentur für nachhaltige urbane Logistik, SMart eG – Genossenschaft für Selbständige, FAU, Food Fairies u.v.m.

Treffpunkt: Neue Republik Reger, Bouchéstr. 79a, Berlin-Treptow. Neben dem Starttreffpunkt wird einen weitere Treffpunkte auf der Strecke geben für Leute, die später dazukommen wollen.

VERANSTALTET VON: kolyma2
 
Diese Veranstaltung ist Teil der WANDELWOCHE BERLIN-BRANDENBURG (04. - 14.09.2020). Hier geht's zum Programm: https://bbb.wandelwoche.org/wandelwoche-2020/.

Zeitraum

14.09.2020, 12:00 Uhr - 14.09.2020, 20:00 Uhr

Adresse

Treffpunkt: Neue Republik Reger
Bouchéstraße 79a
12435
Berlin

Eingetragen von

das kooperativ - wir fördern dezentrale und solidarische selbstverwaltung

Aktionsform

Radtour

Themenkategorien

Soziales / Arbeit
Ökonomie / Finanzen

Website

https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/essenslieferdienste-kurierkollektive/

iCal Format

in iCal Format herunterladen