13 weltacker

2000 qm haben wir pro Nase auf dieser Welt zur Verfügung, um auf Mutter Erde wachsen zu lassen, was uns versorgt. Das Projekt „2000m²“ präsentiert im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 den „2000m² Weltacker“ und was auf dieser Fläche alles möglich ist.

  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Beginn: 17 Uhr
  • Ort: IGA-Gelände
  • Organisierende / Beteiligte Projekte: Zukunftsstiftung Landwirtschaft (www.2000m2.eu/de)
  • Teilnehmendenzahl: max. 40 Personen
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Barrierefreihei: ja
  • Anfahrt: U5 bis „Kienberg – Gärten der Welt“ dann zum Treffpunkt beim IGA Haupteingang Kienbergpark, dort Abholung vom Weltackerteam
  • Kosten: Der Eintritt für die IGA wird durch das Projekt getragen, eine Spende ist nach euren Möglichkeiten willkommen.

Anmeldung an Andreas: anmeldung-bbb(aett)wandelwoche.org

http://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/wieviel-acker-braucht-der-mensch/

Zeitraum

11.09.2017, 17:00 Uhr - 11.09.2017, 19:00 Uhr

Adresse

IGA Haupteingang
Berlin
Deutschland

Eingetragen von

das kooperativ - wir fördern dezentrale und solidarische selbstverwaltung

Aktionsform

Tour

Themenkategorien

Natur-, Tier-, Umweltschutz
Globalisierung / Entwicklung / Migration
Freiräume / Subkultur

Website

http://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/wieviel-acker-braucht-der-mensch/

iCal Format

in iCal Format herunterladen