Baumlogogross aufwei%c3%9f

Ideen für einen lebenswerten Stadtteil

Am 15. Juni 2019, unserem Aktionstag Berliner ALLEe, gehen wir für eine menschen- und klimafreundliche Verkehrs- und Stadtplanungspoltik und einen lebenswerten Stadtteil auf die Straße. Darauf bereiten wir uns am 25. Mai vor – ganz praktisch beim gemeinsamen Malen, Basteln und Gestalten mit Groß und Klein, aber auch thematisch im Rahmen von vielfältigen Workshops unter anderem mit Vertreter*innen von ADFC, Powershift, KiezGestalten, BUND, IG Nahverkehr, Vertreter*innen aus der Bezirks- und Landespolitik, direct action Gruppen.

Geplant ist folgendes Workshop-Programm:

  • 11:00 Uhr: Maßnahmen für den ÖPNV-Ausbau im Berliner Nordosten

  • 13:00 Uhr: Fahrradfreundliches Weißensee

  • 13:00 Uhr: Bessere Luft, weniger Lärm – Maßnahmen zur Reduzierung des KFZ-Verkehrs auf der Berliner Allee

  • 15:00 Uhr: Kreativ aktiv gegen Klimawandel und für die Verkehrswende

  • 15:00 Uhr: Flächengerechtigkeit: Mehr Platz zum Leben & mehr globale Gerechtigkeit

Die Workshops dauern jeweils ca. 90 Minuten. Der Eintritt ist frei.

Unseren Info- und Bastelecke findet ihr im Strandbad Weißensee, die Workshops finden überwiegend in der Freilichtbühne statt.

Zeitraum

25.05.2019, 11:00 Uhr - 25.05.2019, 17:00 Uhr

Adresse

Strandbad Weißensee & Freilichtbühne Weißensee
Berliner Allee 155
13086
Berlin

Eingetragen von

solar e.V.

Aktionsform

Workshops / Projekttag

Themenkategorien

Anti-Atom / Klima / Energie
Bildung / Familie / Gesundheit
Verkehr / Stadtentwicklung

Website

https://primaklimaweissensee.de/25-mai-ideen-fuer-ein-lebenswertes-weissensee-workshopsmore/

iCal Format

in iCal Format herunterladen